LUMIX GH5. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Panasonic Deutschland“

Hamburg (ots) – Panasonic kündigt die neue Firmware-Version 2.0 für die LUMIX GH5 an. Mit dem Update präsentiert sich das Flaggschiffmodell der LUMIX G Serie mit zusätzlichen Funktionen und nochmals gesteigerter Performance. Anregungen für die überarbeitete Firmware lieferten zahlreiche Interviews mit professionellen Foto- und Videografen weltweit, die über ihre Erfahrungen aus dem täglichen Einsatz berichteten. Das Ergebnis ist ein umfassendes Upgrade der Kameraleistung, das über eine bloße Erweiterung der bisherigen Firmware deutlich hinausgeht. Ziel der Entwickler ist es, durch das Update auch weiterhin den stetig wachsenden Ansprüchen professioneller GH5 Nutzer gerecht zu werden.

Die neue Firmware beinhaltet folgende Aktualisierungen und Erweiterungen:

1. PC-Verknüpfung via „LUMIX Tether“

Die PC-Software „LUMIX Tether“ ermöglicht es Nutzern, die GH5 via USB-Verbindung an einen PC anzuschließen und die Kamera darüber zu bedienen. So können beispielsweise die Bilder während einer Aufnahmesession parallel auf einem großen Bildschirm angesehen werden. Ebenso ist es möglich, die Ordner, in denen die Bilddateien abgelegt werden sollen, direkt am PC auszuwählen.

2. Optimierter Autofokus

Das Firmware-Update optimiert diverse Autofokusfunktionen der GH5. Die Kamera fokussiert nun etwa bei Aufnahmen von kontrastarmen Gegenstände noch präziser. Für Videoaufnahmen wurde das AF-Tracking weiter optimiert. Mit der neuen Firmware lässt sich der individuelle Autofokusbereich während der Live-Betrachtung fortlaufend im Multi AF- und im Custom Multi AF-Modus anzeigen. Sobald der Autofokusbereich im Multi AF-Modus den Rand erreicht, lässt er sich auf den anderen Rand (Seite, oben, unten) verschieben. Der Startpunkt einer selbst definierten Fokussierung lässt sich durch das Update im Vorfeld des AF Trackings auf dem Live-Bildschirm der Kamera auswählen. GH5 Nutzer können zudem auch den Autofokusbereich verändern, während sie den Auslöser halb gedrückt halten sowie im Burst Mode, bei 6K Foto und bei 4K Fotoaufnahmen.

3. Verbesserte Eigenschaften der 6K und 4K Fotofunktionen

Die Wartezeit, um nach dem Auslösen mit 6K/4K Burst die nächste Serienaufnahme beginnen zu können, reduziert sich. Zudem lassen sich mit der GH5 nun auch Loop-Aufnahmen im 6K Fotomodus anfertigen. *Es wird empfohlen, für Loop-Aufnahmen im 6K Fotomodus die Panasonic SD Memory Cards mit Video Speed Class 90 zu nutzen.

4. ALL-Intra Videoaufnahmen

Das Update ergänzt die 4K/Full HD Videoaufnahmemöglichkeiten um den ALL-Intra Videoaufnahmemodus mit 4:2:2/10bit. *Es wird empfohlen, für die 4K All-Intra Videoaufnahme die SD Memory Card mit Video Speed Class 60 oder höher zu nutzen. Bestätigt wurde der Betrieb mit einer Panasonic SD Memory Card mit der Video Speed Class 90.

5. 4K HDR Videoaufnahmemodus

Die Photo Style-Optionen wird um das Hybrid Log Gamma (HLG)-Format erweitert. Das HDR (High Dynamic Range)-Format sorgt dafür, dass helle und dunkle Bildabschnitte intensiver wiedergegeben werden können. Dadurch wird das Bild so dargestellt, wie es das menschliche Auge wahrnimmt. Die Kamera nimmt Videos dazu mit einer Gamma-Kurve auf, kompatibel zum ITU-R BT.2100 Standard. Das HLG-Format kann dann in der Photo Style-Option ausgewählt werden. Darüber hinaus ermöglicht das Update die Aufnahme von 4K HLG Inhalten mit niedriger Bitrate. Diese können anschließend auf HEVC-kompatiblen Geräten wiedergegeben werden, wie etwa den 4K HDR TVs von Panasonic.

6. Optimierung von anamorphen Videoaufnahmen

Die neue Firmware beinhaltet einen Modus für hochauflösende anamorphe Videoaufnahmen mit effektiven 18 Megapixeln. *Aufgenommen in HEVC

Der neue Anamorphic Desqueeze Display-Modus ermöglicht dabei die Ansicht eines vergrößerten Bildes während einer Aufnahme mit 2.0x und 1.33x anamorphen Linsen.

Mit dem Video Guide Line-Modus lassen sich Bilder während der Aufnahme in verschiedenen Formaten wie etwa in Cinescope, 16:9 und 1:1 darstellen. Dieser Modus kann nicht nur bei anamorphen Aufnahmen genutzt werden, sondern auch in anderen Aufnahmemodi.

7. Verbesserte Bildstabilisierung im Kamerabody

Die Funktion I.S. Lock für Videoaufnahmen stabilisiert die Aufnahme selbst dann, wenn der Bildwinkel fixiert ist. Zudem gleicht der Bildstabilisator der GH5 Verwackler nun auch bei der Nutzung von 2.0x und 1.33x anamorphen Linsen optimal aus.

8. Korrektur des Weißabgleichs

Wurde bisher der K (Kelvin)-Wert, nach der Anpassung der Farbeinstellung, mit Hilfe eines Zweiachsen-Weißabgleichs verändert, wurde die Einstellung automatisch zurückgesetzt. Das Update behebt diesen Fehler.

9. Leichtere Bedienbarkeit bei Zeitrafferaufnahmen

Die Dauer bis zum Ende der Aufnahmen sowie die Anzahl der verbleibenden Bilder werden auf dem Standby-Bildschirm angezeigt.

10. Höhere Nutzerfreundlichkeit des Power Safe LVF

Power Save LVF kann ab sofort während aller Standby-Display-Optionen genutzt werden.

11. Wireless-Funktionen

Die bluetoothgestützte Fernbedienungsfunktion kann zukünftig mit der Image App genutzt werden, die gleichzeitig mit der Veröffentlichung der neuen Firmware aktualisiert wird. Wird die Kamera ausgeschaltet, obwohl die drahtlose Bildübertragung noch nicht abgeschlossen ist, nimmt die GH5 die Übertragung automatisch wieder auf, sobald die Kamera wieder angeschaltet [Auto Transfer-Modus].

12. Weitere Verbesserungen

Für die Modi Playback Zoom und Multi Playback ist künftig eine Bewertungsfunktion verfügbar, die auf eine Fn-Taste gelegt werden kann. Fn-Tasten können nach dem Update zudem auch mit den Funktionen Constant Preview, 6K/4K Foto Bulk Saving, Min. Shtr Speed, RAW Processing, Rec/Playback Switch, Destination Slot und Mic Level Adj belegt werden. Die Display-Taste lässt sich künftig sperren.

Bei Relay Rec-Aufnahmen konnte in bestimmten Fällen die Video-Dateinummer nicht zurückgesetzt werden, während es vorkam, dass die Dateinummer automatisch zurückgesetzt wurde, sobald die SD-Karte formatiert wurde. Diese Fehler werden durch das Update korrigiert. Darüber hinaus wurde bei Backup Rec-Aufnahmen die Dateinummer selbst nach einem Reset nicht zurückgesetzt wurde. Auch dieser Fehler wurde behoben. Die Bildqualität bei der Benutzung der folgenden Einstellungen wurde verbessert: Extended low ISO, Intelligent D-range Control und Highlight Shadow.

Die Veröffentlichung der neuen LUMIX DC-GH5 Firmware Version 2.0 ist für Ende September 2017 auf der Website des LUMIX Kundenservices vorgesehen: http://panasonic.jp/support/global/cs/dsc

Aktuelle Videos zu unseren LUMIX G Kameras und Objektiven finden Sie auf Youtube unter: https://www.youtube.com/playlist?list=PL38D7A3980A7AD3F8

Bei Veröffentlichung oder redaktioneller Erwähnung freuen wir uns über die Zusendung eines Belegexemplars!

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. In der fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 495 Tochtergesellschaften und 91 Beteiligungsunternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2017) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,343 Billionen Yen / 56,3 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html, www.lumixgexperience.panasonic.de/ und www.experience.panasonic.de/.

Weitere Informationen: 
Panasonic Deutschland 
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH 
Winsbergring 15 
D-22525 Hamburg (Germany) 

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Presseanfragen:
Michael Langbehn
Tel.: +49 (0)40 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

  Nachrichten

Posted in gmbh kaufen stammkapital, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

}

Elektroauto: Ausbau der erneuerbaren Energien notwendig für bessere Ökobilanz (copyright: mauritius images/Cultura/Monty Rakusen) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/119598 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Erneuerbare Energien Hamburg …

Hamburg (ots) – Hat ein mit dem heutigen deutschen Strommix geladenes E-Auto eine bessere Öko-Bilanz als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor? Brauchen wir einen schnelleren Ausbau erneuerbarer Energien? Und welche Voraussetzungen muss die Politik für wirkungsvollere Elektromobilität schaffen? Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg ließ nachfragen und deckt Irrtümer, Wahrheiten und Notwendigkeiten auf.

Die Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis 2030 sechs Millionen Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs sind. Das Programm der Grünen sieht sogar vor, ab 2030 nur noch abgasfreie Neuwagen zuzulassen, und Kanzlerkandidat Martin Schulz (SPD) fordert eine EU-Quote für Elektroautos. Bei vielen Meinungsverschiedenheiten zur Umsetzung verfolgen alle politischen Lager das Ziel, Autos mit Verbrennungsmotoren schrittweise abzuschaffen, um Treibhausemissionen zu verringern. Doch wie viele Emissionen erzeugen Elektrofahrzeuge tatsächlich im Vergleich zu Verbrennungsmotoren? Wie schätzen Bundesbürger dies ein? Was sollte die Politik tun? Aktuelle Ergebnisse liefert eine repräsentative Forsa-Studie im Auftrag des Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) zum Thema Elektromobilität und erneuerbare Energien.

Falsch: Heutige E-Autos haben immer eine bessere CO2-Bilanz als Verbrennungsfahrzeuge

Jeder dritte Bundesbürger glaubt, dass Elektroautos, die mit dem derzeitigen Strommix aus rund einem Drittel Strom aus erneuerbaren Energien und zwei Drittel Strom aus konventionellen Gas- und Kohlekraftwerken betrieben werden, bessere Treibhausemissionen aufweisen als Autos mit Benzin- oder Dieselmotor. Das stimmt zwar bezogen auf den CO2-Ausstoß in Gramm pro Kilometer, wenn nur der für das Fahren benutzte Strom mit dem Spritverbrauch verglichen wird. Bezieht man allerdings die CO2-Bilanz der Herstellung für den Akku-Speicher mit ein, steht das Elektrofahrzeug weniger gut da. Eine Untersuchung im Auftrag der staatlichen Schwedischen Energieagentur ergab kürzlich, dass mit dem heutigen Stand der Technik bei der Akkuproduktion zwischen 3,7 und 20 Tonnen CO2 entstehen. Das bedeutet, dass ein in Deutschland mit konventionellem Strom geladenes E-Auto in der Gesamt-CO2-Bilanz schlechter abschneidet als ein vergleichbares Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Nur mit 100 Prozent Ökostrom betankt, erreicht ein E-Auto, abhängig von Fahrzeugtyp und Batteriegröße, laut der schwedischen Studie nach etwa drei bis acht Jahren eine bessere CO2-Bilanz.

Richtig: Schnellerer Ausbau erneuerbarer Energien notwendig

„85 Prozent der Befragten meinen, der Ausbau erneuerbarer Energien müsste noch beschleunigt werden, um zu erreichen, dass alle der geplanten sechs Millionen Elektroautos mit Ökostrom fahren können. Diese Ansicht deckt sich mit unserer Wahrnehmung, dass die Sektorenkopplung zwischen Strom- und Mobilitätssektor ökologisch nur Sinn ergibt, wenn ausreichend grüner Strom verfügbar ist“, sagt Jan Rispens, Geschäftsführer vom Cluster Erneuerbare Energien Hamburg.

Wichtig: Voraussetzungen für mehr Elektromobilität

Dem schnelleren Ausbau erneuerbarer Energien misst die Mehrheit der Befragten außerdem eine weitere wichtige Funktion zu: 70 Prozent sehen darin eine Grundvoraussetzung für die vermehrte Verbreitung von Elektroautos. „Diese Aussage zeigt sehr deutlich, dass es hierzulande ein hohes Bewusstsein für das Thema Energiewende im Zusammenhang mit Elektromobilität gibt“, kommentiert Jan Rispens. „Staatliche Förderung oder kostenloser Strombezug spielen als Kaufanreiz hingegen eine geringere Rolle.“

Darüber hinaus hält die Mehrheit der Befragten eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur (90 Prozent), eine Reichweite von Elektroautos von mindestens 500km (83 Prozent) sowie keinen oder nur einen geringen Preisunterschied zu Autos mit herkömmlichem Antrieb (80 Prozent) für zentrale Bedingungen für den Erfolg von Elektromobilität.

Nach eigenen Angaben bezieht bereits etwa ein Drittel der Befragten im Haushalt Ökostrom, zwei Drittel beziehen konventionellen Strom. „Jeder Haushalt kann auch heute schon Ökostrom nutzen, um seine Klimabilanz zu verbessern. Und viele Haushalte tun dies heute bereits. Aber jeder, der in den kommenden Jahren sein Elektrofahrzeug zu Hause laden will, sollte für seine Klimabilanz vorher unbedingt auf Ökostrom umsteigen“, so Jan Rispens weiter.

Über das EEHH-Cluster

Seit der Gründung 2011 haben sich über 190 Mitgliedsunternehmen und -institutionen aus der Metropolregion Hamburg im Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH-Cluster) zusammengeschlossen. Ziel ist es, in diesem Netzwerk die Kompetenzen der Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen zu bündeln und die Zusammenarbeit im Bereich der Ernereubaren Energien zu stärken und zu fördern. Ein Schwerpunkt des EEHH-Clusters bildet die Windenergie an Land und See. Weitere Informationen zum Cluster: www.eehh.de

Pressekontakt:

Thomas Kartanowicz
Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Pressebüro
c/o JDB MEDIA GmbH
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
T: 040-46 88 32 613
F: 040-46 88 32 34
E: eehhcluster@jdb.de
http://www.jdb.de

Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Astrid Dose – Projektleitung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Wexstraße 7
20355 Hamburg
T: 040-69 45 73-12
F: 040-69 45 73-29 2
E: Astrid.Dose@eehh.de
http://www.eehh.de

  Nachrichten

Posted in gesellschaft immobilie kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Hard Rock International bringt, in Zusammenarbeit mit dem Spieleentwickler Ilyon Dynamics, das offizielle Hard Rock Handyspiel im App Store und auf Google Play heraus

Aug
31
2017

Orlando, Florida (ots/PRNewswire)Das einzigartige Handyspiel fängt das Wesen der Hard Rock-„Erfahrung“ ein und bringt sie direkt über Mobilgeräte zu Milliarden von Nutzern weltweit.

Hard Rock International gab heute zusammen mit dem Mobilespielentwickler Ilyon Dynamics die Veröffentlichung des Hard Rock-Puzzle-Match-Spiels bekannt. Gemeinsam erschufen Hard Rock und Ilyon ein magisches Spiel, das modernste und gleichzeitig wunderschöne Kunst, tolle Musik und ein fesselndes Gameplay kombiniert. Das Spiel steht ab heute zum Herunterladen im App Store und auf Google Play zur Verfügung.

Mit dem Hard Rock Puzzle Match können sich Spieler ihren eigenen Weg durch herausfordernde Levels und Puzzles bahnen, um ihre Hard Rock-Souvenirsammlung zu vervollständigen, während sie gleichzeitig berühmte Hard Rock-Wahrzeichen und Standorte von London bis Las Vegas, New Delhi und Barcelona erkunden können. Jede Stadt verfügt über einen speziellen Kartensatz, der vervollständigt werden muss und im Verlauf des Spiels haben Spieler die Möglichkeit, über jeden Standort etwas zu lernen.

„Wir suchen ständig nach Möglichkeiten zur Verbesserung und Vertiefung der Markenzugehörigkeit unter den Millionen loyaler Fans von Hard Rock weltweit und wir freuen uns, ihnen dieses neue Spiel zu präsentieren. Das gibt uns auch die Möglichkeit, die Online- und Offline-Erfahrungen, die die Marke Hard Rock bietet, zu vereinen“, sagte Kresimir Spajic, Senior Vice President von Online Gaming bei Hard Rock. „Die Kooperation mit Ilyon war eine beeindruckende Erfahrung, da das Team in der Lage war, den Geist und die Einzigartigkeit unserer Marke einzufangen und die Hard Rock-Erfahrung zu Menschen in aller Welt zu bringen.“

International anerkannt als erstklassige Marke für Restaurants und Bewirtung, betreibt Hard Rock Cafés, Hotels und Casinos weltweit, die jährlich von mehr als 79 Millionen Gästen besucht werden. Das erste Café wurde in London, England, eröffnet und von dort aus verbreitete sich die Marke in große Städte, einschließlich New York, Los Angeles, Chicago, Paris, Sydney und Tokio und an exotische Orte wie Kuala Lumpur, Dubai und Malta. Jeder Standort der Marke bietet Souvenirs aus der umfangreichen Hard Rock-Sammlung, die weltweit zu den größten ihrer Art gehört.

„Obwohl wir viele verschiedene Arten von Spielen entwickelt und auf den Markt gebracht haben, waren die Zusammenarbeit und das Verfahren der Spielentwicklung eine ganz besondere Möglichkeit für unser Team“, sagte Yonatan Erez, CEO von Ilyon. „Wir haben unglaublich hart gearbeitet, um alles, was Hard Rock so einzigartig werden lässt, auf den kleinen Bildschirm zu bringen, und wir freuen uns ein Spiel bereitzustellen, das wir einfach für eine unglaubliche Erfahrung für die loyalen Hard Rock-Fans auf dem gesamten Planeten halten.

Über Hard Rock International

Mit Standorten in 74 Ländern, einschließlich 178 Cafés, 24 Hotels und 10 Casinos ist Hard Rock International (HRI) eines der weltweit anerkanntesten Unternehmen. Beginnend mit einer Gitarre von Eric Clapton sammelte Hard Rock die großartigste Sammlung von Musik-Souveniren der Welt, die in den Standorten ausgestellt werden. Hard Rock ist auch für sein Mode- und Musik-Merchandise bekannt, welches gesammelt werden kann, ebenso für Hard Rock-Live-Veranstaltungsorte und eine preisgekrönte Internetseite. HRI ist im Besitz des weltweiten Markenzeichens für alle Hard Rock-Marken. Das Unternehmen besitzt und betreibt Cafés in ikonischen Städten wie London, New York, San Francisco, Sydney und Dubai, und agiert auch als Franchise-Geber. HRI besitzt, lizenziert und/oder verwaltet auch Hotel-/Casino-Immobilien weltweit. Zu den Standorten gehören die beiden erfolgreichsten Hotel- und Casino-Immobilien des Unternehmens in Tampa und Hollywood, Fl, die beide im Besitz des HRI-Tochterunternehmens The Seminole Tribe of Florida sind und von dieser betrieben werden. Zu weiteren aufregenden Standorten gehören Bali, Chicago, Cancun, Ibiza, Las Vegas und San Diego. Kommende Hard Rock Cafe-Standorte umfassen Phnom Penh, Kairo, Kapstadt und Chengdu. Neue Hard Rock-Hotel, -Casino- oder Hotelcasino-Projekte beinhalten Atlanta, Atlantic City, Berlin, Budapest, London, Los Cabos, die Malediven, New York City, Davos, Ottawa, Dalian und Haikou in China. Weitere Informationen zu Hard Rock International finden Sie unter www.hardrock.com .

Über Ilyon Dynamics

Ilyon Dynamics ist einer der weltweit am schnellsten wachsenden Mobilespielentwickler mit Sitz in Israel mit mehr als 50 Free-to-play-Titeln und mehr als Hundert-Millionen Downloads. Das Unternehmen wurde im Jahre 2013 von vier Technik-Unternehmern mit starkem Fokus und einem Erfolgsrezept gegründet, um mobile Spielstunden auf ein völlig neues Niveau anzuheben. Getreu unserer Vision, ein führender Mobilespielentwickler zu werden, und auf den Spuren der Erfolge unserer aktuellen Casual-Spiele freuen wir uns, darauf ein aufregendste und fesselndste Spielerlebnis für unsere Nutzer weltweit zu erschaffen. Und wir arbeiten beständig daran, weitere lustige Spiele zu unserem Pool hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ilyon.net

Pressekontakt:

Matthew Krieger
GKPR für Ilyon
matthew@gkpr.com

  Nachrichten

Posted in gesellschaft kaufen kredit, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

rbb exklusiv: Landrat Loge kündigt intensive BER-Prüfungen an

Aug
31
2017

Berlin (ots) – Der Landrat von Dahme-Spreewald, Stefan Loge (SPD), hat strenge Testläufe angekündigt, sollten die Bauarbeiten am Flughafen BER im August kommenden Jahres abgeschlossen sein.

In seinem Landkreis sitzt die zuständige Prüfbehörde.

Sämtliche Abläufe und Geräte am Flughafen würden intensiv geprüft, so wie es das Gesetz vorschreibe, sagte Loge am Donnerstag im rbb-Inforadio. Er hoffe, dass diesmal der Zeitplan eingehalten werden könne:

„Ich hoffe, dass man aus den vielen Jahren der Kommunikation gelernt hat, dass wir nicht Pedanten sind, aber sehr wohl dem Gesetz entsprechend und folgend das abfordern, was notwendig ist. Da hat man sich glaub ich auch über die vielen Jahre verständigen können, in welcher Qualität man das erwartet. Das, was zu sein hat, wird durchgeführt, und darauf wird auch Wert gelegt.“

Auf die Frage, ob er wie im Jahr 2012 auch diesmal den Mut haben werde, notfalls drei Wochen vor Eröffnung das Ganze zu stoppen, sagte Loge: „Ja – was Recht ist muss Recht bleiben.“

Die Flughafenbetreiber wollen im August 2018 die Bauarbeiten beenden, danach folgt eine Testphase. Damit wird der BER-Flughafen voraussichtlich frühestens Ende 2019 in Betrieb gehen können.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
INFOradio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

  Nachrichten

Posted in gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

SHARE THE POWER: Das neue Rugged Smartphone Cat® S41 ist Smartphone und Powerbank in einem

Aug
31
2017

Berlin (ots/PRNewswire)Das neue Rugged Phone Cat S41 von Cat phones feiert auf der IFA 2017 Weltpremiere. Mit einem 5.000 mAh

Akku, dem kratz- und bruchsicheren 5″ HD- Display, einem Achtkernprozessor mit einer Taktung von 2,3 GHz sowie einer 13 MP Hauptkamera erledigt das Cat S41 flugs anfallende Aufgaben und zwar auch unter extremsten Einsatzbedingungen: Denn das Cat S41 erfüllt sowohl die Zertifizierung IP68 als auch die Militärnorm MIL SPEC 810G. Darüber hinaus verfügt das Cat S41 über eine Battery-Share- Funktion, das heißt der Akku ist stark genug, um quasi als Powerbank andere Geräte und Zubehör aufzuladen.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: https://www.multivu.com/players/uk/8166453-share-the-power-rugged-cat-s41-smartphone/

Das Cat S41, Nachfolger des Cat S40, richtet sich an professionelle Anwender aus den Bereichen Bau und Handwerk, Landwirtschaft, Sicherheit, Fahrzeugreparatur uvm. Aufgrund seiner technischen Ausstattung ist das Cat S41 auch der optimale Begleiter für Outdoor- Sportler und Abenteurer, die einen verlässlichen Partner an ihrer Seite zu schätzen wissen.

Der 5.000 mAh Akku des Cat S41 garantiert eine Standby-Zeit von bis zu 44 Tagen oder eine 3G-Gesprächszeit von bis zu 38 Stunden: Perfekt für Tage und Situationen ohne die Gelegenheit, das Gerät aufzuladen.

Aus Rugged Phone wird Powerbank

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-Kabel kann das Cat S41 ein anderes Gerät oder Zubehör aufladen. Die Ladefunktion wird gestoppt, sobald ein zuvor vom Nutzer

festgelegter Minimal-Akku-Level auf dem Cat S41 erreicht ist. Dieser wird einfach über einen Kontrollregler in einer integrierten App gesteuert und markiert. Beim Einsatz des Cat S41 als Powerbank gibt das dem Anwender die Sicherheit, für den Smartphone-Betrieb immer genügend Akkukapazität frei zu haben – ohne den Level ständig kontrollieren zu müssen.

In einer Studie mit ca. 22.000 Cat phones-Kunden sehen mehr als drei Viertel (76%) der Befragten eine lange Akkulaufzeit als essentiell an, für 98% stellt dies ein entscheidendes Key Feature dar. Die Umfrage zeigte auch, dass 76% der Befragten ihr vorheriges Smartphone – oftmals

einziges Kommunikationsmittel – schon einmal beschädigt hatten und sie so vor gravierende Probleme gestellt wurden. Was nicht überrascht: 94% der Cat phones User schätzen ihr Phone besonders für die besondere Sturzsicherheit, 71% gaben an, dass Ihnen ein kratzsicheres Display sehr wichtig ist.

„Das Cat S41 ist ein Smartphone ohne Kompromisse – exakt für die rauen und extremen Umgebungen konzipiert, in denen unsere Kunden ihre Telefone im Einsatz haben. Aufgrund der Studienergebnisse haben wir genau darauf geachtet, das Cat S41 so zu produzieren, dass es genau den Anforderungen unserer Kunden entspricht: Ein leistungsstarkes, robustes Smartphone mit einem extrem kraftvollen Akku“, so Peter Stephens, CEO der Bullitt Group, weltweiter Lizenznehmer der Marke Caterpillar im Bereich Mobilgeräte und Zubehör.

Das Rugged Phone Cat S41 ist nach IP68 wasser- und staubdicht und erfüllt die strenge MIL SPEC 810G-Zertifizierung. Das Phone übersteht Stürze auf Beton aus bis zu 1,80 Meter Höhe aus allen Positionen. Es ist wasserdicht bis zu 2 Meter Wassertiefe bis zu einer Stunde und in der Lage, extremen Temperaturschwankungen standzuhalten. Das große und helle 5 Zoll (12,7 cm) Display wird durch das neueste, kratzfeste Corning® Gorilla® Glass 5 geschützt und kann sogar bei extremer Sonneneinstrahlung genutzt werden. Der Touchscreen ist mit nassen Fingern und auch mit Handschuhen zu bedienen. Die Kamera des Cat S41 lässt sich auch als Unterwasserkamera verwenden.

Merkmale im Überblick:

- Extrem leistungsstarker 5.000 mAh Akku mit bis zu 44 Tagen 
  Standby-Zeit, 38 Stunden 3G Gesprächszeit
- Battery-Share-Funktion: Nutzung als Powerbank für andere Geräte und
  Zubehör - Kabel inklusive
- Sehr helles 5'' (12,7 cm) FHD
- Schnellladefunktion
- Komplett wasser- und staubdicht (IP68-zertifiziert), sturzsicher 
  aus bis zu 1,80 Metern Fallhöhe, MIL SPEC 810G-zertifiziert, 
  geschützt durch Gorilla®  Glass 5
- Beständig gegen Salznebel, Sand, Staub, Schmutz, Vibrationen und 
  Druck
- Android(TM) Nougat
- 32 GB ROM, 3 GB RAM, erweiterbarer Speicher (microSD(TM) bis zu 2 
  TB)
- Media Tek Octa-Core 2,3 GHz Chipsatz
- 13 MP Unterwasser-Hauptkamera mit LED-Blitz, Autofokus mit PDAF, 8 
  MP Frontkamera - beide als Unterwasserkamera zu nutzen
- LTE Cat 6, VoLTE, VoWiFi
- Texturierte, extra griffiges Oberflächendesign
- Programmierbare Shortcut-Taste für Push to Talk (PTT), SOS (Lone 
  Worker App) oder für Taschenlampen- / Kamerafunktion
- Übersichtliche App- und Content-Verwaltung 

Das Cat S41 ist zu einer UVP von 449 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich und kann ab dem 31. August auf http://www.catphones.com, im Fachhandel und bei Telekommunikationsanbietern vorbestellt werden.

Über die Bullitt Group:

Die Bullitt Group designt, produziert und vertreibt in Kooperation mit global agierenden Marken Konsumelektronikgeräte, wie Mobiltelefone, Audioprodukte und andere verbundene Geräte und Zubehörteile in weltweit über 60 Länder. Bullitt ist weltweiter Lizenznehmer für Cat (Caterpillar Inc.), Kodak und Land Rover für Mobilgeräte und Zubehör. Der Hauptsitz von Bullitt ist in Reading (UK) mit Niederlassungen in Taipeh (Taiwan), Shenzhen (China) und New York (USA).

Über Cat phones:

Die Marke Cat steht für Vertrauen, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualität. Die Cat DNA ist in jedem Cat Gerät und dem Zubehör zu finden, die durch Bullitt Mobile Ltd angeboten werden, der weltweite Lizenzinhaber von Cat Mobiltelefonen, Devices und Zubehör, der grenzenlose Erfahrungen mit robuster Mobilität bietet. Für die drahtlose Kommunikation wurde ein neues Produkt geschaffen, das der Vielfalt der Bedürfnisse für ein anspruchsvolles Leben gerecht wird. Weitere Informationen über Cat phones finden Sie unter http://www.catphones.com

©2017 Caterpillar. All Rights Reserved. CAT, CATERPILLAR, BUILT FOR IT, their respective logos, „Caterpillar Yellow“, the „Power Edge“ trade dress as well as corporate and product identity used herein, are trademarks of Caterpillar and may not be used without permission. Bullitt Mobile Ltd is a licensee of Caterpillar Inc.

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/550499/Cat_phones_S41_Front.jpg )



Video: 

https://www.multivu.com/players/uk/8166453-share-the-power-rugge
d-cat-s41-smartphone/ 

Pressekontakt:

+49 89 92131 51-60 / -70
E: catphones@havanaorange.de

  Nachrichten

Posted in gesellschaft kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Justizzentrum Bochum – Das architektonische Highlight ist fast fertig

Aug
31
2017

Bochum (ots) – Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) wird in Kürze die Schlüssel an die Justiz übergeben

Das „Justizzentrum Bochum“ ist ein echtes architektonisches Highlight und gehört zu den größten aktuellen Neubauprojekten Bochums.

„Das Werk ist fast vollbracht! Ich bin stolz, zu dem Projektteam des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW zu gehören, das in enger Zusammenarbeit mit der Justiz, den beauftragten Planungsbüros und den Baufirmen den Justiz-Gebäudekomplex verwirklicht hat,“ sagte der Projektverantwortliche des BLB NRW, Benno Tillmann, bei einem Presserundgang. „Jetzt werden noch die letzten Arbeiten erledigt und dann planen wir, die Gebäudeschlüssel an die Justiz zu übergeben. Nach weiteren Vorbereitungen der Justiz werden anschließend Landgericht, Amtsgericht, Arbeitsgericht, Staatsanwaltschaft und der ambulante Soziale Dienst der Justiz unter ein Dach ziehen.“

„Ich bin begeistert“, sagt Hartwig Kemner, der Präsident des Landgerichts. „Das neue Justizzentrum am Ostring ist ‚eine architektonische Schönheit'“.

Tillmann ist zuversichtlich, dass die übrigen rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Justiz die Meinung des Landgerichtpräsidenten teilen und mit ihrem neuen, dienstlichen „Zuhause“ zufrieden sein werden: „Die hellen freundlichen Räume, die architektonische Ausstrahlung und die moderne Ausstattung sind zum Wohlfühlen geschaffen.“

   --- Zugang zu den 30 Sälen über Josef-Neuberger-Straße --- 

Der gesamte Gebäudekomplex hat stattliche 34.000 m² Mietfläche, das entspricht über 200 Einfamilienhäusern. Aus den mehreren tausend Räumen heben sich neben den Büros vor allem die rund 30 Gerichtssäle hervor. Sie sind ringförmig um das vierstöckige glasüberdachte Atrium angeordnet. Der größte davon ist mit rund 200 Quadratmetern und etwa 150 Plätzen der Schwurgerichtssaal. Für die Säle, die von allen drei Gerichten gemeinsam genutzt werden, wird ein Saalmanagement für eine optimale Auslastung der Verhandlungsräume sorgen.

Besucher werden das neue Justizzentrum Bochum über den Eingang an der neugeschaffenen Josef-Neuberger-Straße 1 (vorher: Am Ostring) betreten – an der Nordwest-Ecke des Saaltraktes. Hinter dem Haupteingang befindet sich eine Eingangsschleuse, die effektive Personenkontrollen und damit hohe Sicherheitsstandards ermöglichen wird.

   --- Aktuell genehmigtes Budget wird trotz Zeitverzug gehalten --- 

In den Medien wurde in der Vergangenheit umfangreich darüber berichtet, dass es während der Bauphase zu Zeitverzögerungen gekommen ist. Unter anderem war der beauftragen Firma 2016 beim Befüllen der Heizungsanlage ein Wasserschlauch geplatzt und hatte einen Wasserschaden verursacht. In früheren Bauphasen hatte es Vergabebeschwerden gegeben, die zu Zeitverzug führten, aber letztlich allesamt als unbegründet abgewiesen wurden.

Angesichts solcher Unwägbarkeiten und der Komplexität des Projektes zeigt sich das Projektteam zufrieden. Die eingetretenen Risiken und Probleme konnten in enger Abstimmung mit der Justiz erfolgreich gemeistert und die zeitlichen Auswirkungen so gering wie möglich gehalten werden: In 4 Jahren und 10 Monaten wurde das Justizzentrum vom Spatenstich im November 2012 bis heute verwirklicht.

Zudem konnte der BLB NRW mit seiner kontinuierlichen Kostenkontrolle erreichen, dass das aktuell genehmigte Gesamtbudget von 145,8 Millionen Euro, das auch Planungskosten, Bauzeitzinsen, Grundstückskosten und Kauf der Schule enthält, eingehalten wird.

   --- Verantwortungsvoller Umgang mit der Geschichte des Ortes und 
       den natürlichen Ressourcen (Geothermie) --- 

Seit den 1890er Jahren hat die Fassade des früheren Gymnasiums am Ostring das Stadtbild in diesem Bochumer Quartier wohltuend geprägt. Um diese Atmosphäre zu erhalten, wurde die schöne historische Fassade in den Neubau integriert.

Der BLB NRW ist auch verantwortungsbewusst gegenüber der Umwelt. Daher hat er beim Neubau des Justizzentrums Bochum für eine hohe Energieeffizienz des Gebäudekomplexes gesorgt. Beispielsweise wird erneuerbare Energie genutzt: Über Energiepfähle im Erdreich trägt die Erdwärme zur energiesparenden Heizung und Kühlung des Gebäudes bei.

Das neue Justizgebäude wird mit Möbeln ausgestattet, die von Gefangenen aus verschiedenen Justizvollzugsanstalten in NRW zuvor hergestellt wurden, ausgestattet.

Mehr Informationen und Fotos zum neuen Justizzentrum Bochum finden Sie auf unserer Internetseite unter https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauftritt/Organisation/Dortmund/Justizzentrum_Bochum/index.php

   --- Über den BLB --- 

Der BLB NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit mehr als 4.100 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,2 Millionen Quadratmetern und jährlichen Mieterlösen von rund 1,3 Milliarden Euro verwaltet der BLB NRW eines der größten und Seine Dienstleistung umfasst unter anderem die Bereiche Entwicklung und Planung, Bau und Modernisierung sowie Bewirtschaftung und Verkauf von technisch und architektonisch hoch komplexen Immobilien.

Der BLB NRW versteht sich als Vorbild für ein zukunftsfähiges Immobilienmanagement. In der partnerschaftlichen und transparenten Zusammenarbeit mit seinen Kunden – Hochschulen, Finanzverwaltung, Polizei, Justiz und Justizvollzug – setzt der BLB NRW die bau- und klimapolitischen Ziele des Landes um. Darüber hinaus plant und realisiert er die zivilen und militärischen Baumaßnahmen des Bundes in Nordrhein-Westfalen.

Mit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in sieben Niederlassungen und zahlreichen Kunden- und Projektbüros ist der BLB NRW ein starker und verlässlicher Partner. Als Berater mit großer Expertise ermöglicht er dem Land eine effiziente Flächennutzung, trägt damit zur Haushaltsentlastung bei und leistet somit einen elementaren Beitrag für ein lebenswertes NRW.

Pressekontakt:

Jörg Fallmeier
Pressesprecher
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Dortmund
Telefon +49 231 99535-250
Joerg.Fallmeier@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

  Nachrichten

Posted in gesellschaft kaufen berlin, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

phoenix Live: Pressekonferenz nach dem Treffen der Innenminister der unionsgeführten Bundesländer mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU)

Aug
31
2017

Bonn (ots) – Die Innenminister der unionsgeführten Bundesländer treffen sich in Berlin mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), um über die Zukunft der inneren Sicherheit zu sprechen. Im Anschluss ist eine Pressekonferenz geplant, die phoenix live überträgt. Erwartet wird, dass die Innenminister eine „Berliner Erklärung“ zur inneren Sicherheit verkünden.

Am Treffen nehmen teil: Prof. Winfried Bausback, CSU, Bayerischer Staatsminister Justiz, Herbert Reul, CDU, Landesinnenminister NRW, Eva Kühne-Hörmann, Landesjustizministerin Hessen, CDU, Lorenz Caffier, CDU, Landesinnenminister Mecklenburg-Vorpommern und Joachim Herrmann, CSU, Staatsminister des Inneren.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

  Nachrichten

Posted in gmbh anteile kaufen notar, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

DeutschlandTrend: Mehrheit der Deutschen geht davon aus, dass Merkel beim TV-Duell besser abschneidet

Aug
31
2017

Köln (ots) – Nachrichtenagenturen: Keine Sendesperrfrist, bitte mit Sperrfristvermerk veröffentlichen Ausgewählte Zahlen werden ab 18 Uhr bei Tageschau.de veröffentlicht und dürfen dann bereits verwendet werden.

Die Mehrheit der Deutschen ist der Ansicht, dass voraussichtlich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim TV-Duell am Sonntag gegen ihren Herausforderer Martin Schulz (SPD) besser abschneiden wird. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends von Montag bis Mittwoch dieser Woche ergeben. 64 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Merkel bei dem Duell besser abschneiden wird. Nur 17 Prozent schätzen, dass Schulz besser abschneiden wird.

Wen man den Bundeskanzler/ die Bundeskanzlerin direkt wählen könnte, dann würden 49 Prozent (-3 Prozentpunkte im Vergleich zu Anfang August) der Befragten für Bundeskanzlerin Angela Merkel stimmen. Für den Herausforderer der SPD, Martin Schulz, würden sich 26 Prozent der Befragten entscheiden (-4). 18 Prozent (+4) würden sich für keinen der beiden entscheiden.

Bei dem TV-Duell vor vier Jahren gegen den damaligen Kanzlerkandidaten der SPD Peer Steinbrück erwarteten vor dem Duell 48 Prozent, dass Merkel gewinnt. 26 Prozent der Befragten glaubten damals, dass Steinbrück besser abschneiden würde.

Die Fragen im Wortlaut:

Wer wird Ihrer Einschätzung nach voraussichtlich bei diesem Duell besser abschneiden: Merkel oder Schulz?

Wenn man den Bundeskanzler direkt wählen könnte, für wen würden Sie sich entscheiden: für Angela Merkel oder für Martin Schulz?

Befragungsdaten

   - Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 
     18 Jahren
   - Fallzahl: 1.013 Befragte
   - Erhebungszeitraum: 28.08. bis 30.08.2017,
   - Erhebungsverfahren: Telefoninterviews (CATI)
   - Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame
   - Fehlertoleranz: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte 

* bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50%

Pressekontakt:

Kristina Bausch
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7118
kristina.bausch@wdr.de

  Nachrichten

Posted in gmbh firmenwagen kaufen oder leasen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

SUVs als Zugwagen gut geeignetAllradmodelle von BMW, VW und Hyundai überzeugten im ADAC Test

Aug
31
2017

München (ots) – SUVs sind bei Gespannfahrern beliebt. In einem Zugwagentest hat der ADAC jetzt mit dem BMW X3, dem VW Tiguan und dem Hyundai Tucson drei besonders beliebte Allrad-SUVs verglichen. Neben der allgemeinen Zugwagentauglichkeit mussten sich die drei Fahrzeuge erstmals auch dem ADAC Ecotest stellen. Dabei ermittelten die Ingenieure zusätzlich die Emissionen der Fahrzeuge im Anhängerbetrieb.

Der BMW X3 gewinnt mit der Gesamtnote 1,9 den Vergleich, ist aber auch am teuersten in der Anschaffung. Platz zwei belegt der VW, der im mittleren Preissegment liegt. Der Hyundai bietet den im Vergleich günstigsten Neupreis. Geeignet als Zugfahrzeug sind nach den bewerteten Testkriterien Antrieb, Komfort, Sicherheit und Alltagstauglichkeit alle drei Kandidaten.

Um die Abgasemissionen der Fahrzeuge im Anhängerbetrieb zu ermitteln, führten die ADAC Ingenieure aufwendige Anhängerfahrten durch. Dabei wurden die Abgasemissionen im Anhängerbetrieb auch jeweils einer Fahrt ohne Wohnanhänger gegenübergestellt.

Die Ergebnisse sind erschreckend: Während der VW Tiguan mit aufwendiger SCR-Abgastechnik im Solobetrieb überzeugen kann, steigen vor allem die NOx-Emissionen während der Gespannfahrt deutlich. Der VW überschreitet dabei den gesetzlichen Grenzwert von 80 mg/km um ein Vielfaches. Noch schlechter schneidet der Hyundai Tucson ab, der im Gespannbetrieb mit seinem einfachen NOx-Speicherkat doppelt so viel Stickoxide emittiert wie der Tiguan. Für eine Überraschung sorgt der BMW: Auch er ist mit einfacher NOx-Speicherkat-Technik ausgestattet, was im Solobetrieb für leicht erhöhte NOx-Emissionen sorgt. Im Gespannbetrieb steigt der NOx-Ausstoß zwar ebenfalls, liegt aber deutlich unter dem Ausstoß von VW und Hyundai.

Im Alltagsgebrauch, der ohne Anhänger stattfindet, relativiert sich der NOx-Ausstoß. Hierfür sind die Abgasreinigungssysteme auch hauptsächlich ausgelegt.

Fazit: Die Kombination aus SUV, Allrad und Dieselmotor passt für Gespannfahrten ideal. Sie sorgen für Sicherheit, gute Traktion und bieten einen angenehmen Komfort. Die Entscheidung für den richtigen Zugwagen können Camper aber letztlich auch über den Preis fällen.

Unter www.presse.adac.de stehen Fotos zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:

ADAC e.V.
Externe Kommunikation
Andrea Piechotta
Tel.: (089) 7676-5995
andrea.piechotta@adac.de

  Nachrichten

Posted in gmbh kaufen risiken, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

congaz Creative Media Production überzeugt mit neuartiger Idee für Besucher-Werbekampagne zur IAA

Aug
31
2017

}

congaz Creative Media Production überzeugt mit neuartiger Idee für Besucher-Werbekampagne zur IAA / congaz Geschäftsführung Barbara Barth und Lars Barth / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/72211 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/congaz …

Düsseldorf (ots) – Die Bewegtbild-Profis von congaz setzen sich mit einem ungewöhnlichen Kommunikationskonzept für den Film für die Internationale Automobil-Ausstellung 2017 durch.

Die IAA 2017 steht unter dem Motto „Zukunft erleben“ und bietet einen Ausblick auf Megatrends wie Elektromobilität, vernetztes und automatisiertes Fahren und neue Mobilitätskonzepte für die Stadt der Zukunft.

congaz greift diese Themen auf und setzt sie auf eine ungewöhnliche, emotionale Weise um. So funktioniert der Film ganz ohne Autos und stellt stattdessen den Menschen und seine Sinne in den Mittelpunkt. Der Ansatz transportiert ein automobiles Lebensgefühl und macht die mobile Zukunft fühlbar.

Jens Stuhr, Leiter Kommunikation des VDA, sieht in dem Film ein echtes Novum für die IAA: „Senses“ lädt die Menschen zum Dialog über die Mobilität von morgen, setzt auf das, was uns aktuell bewegt und umtreibt. congaz hat damit mehr als einen Film und überraschende Bilder produziert. „Senses“ setzt den Ton (und das Bild) für eine ganz neue Ansprache der IAA- Zielgruppen.“

Wie fühlt sich die automobile Zukunft an? Das ist die zentrale Frage, die sich die congaz bei der Entwicklung des Konzeptes gestellt hat. Dazu erklärt Barbara Barth, Managing Partner Design, congaz: „Wir haben futuristische Visuals in Form von Projektionen und Lichteffekten kreiert, untermalt von abstrakten Sounds und einer visionären Stimme. Alles zusammen erzeugt ein ganzheitliches, intensives Erlebnis.“

Im Film fungiert das IAA-Ticket als digitale Eintrittskarte – für einen Blick in die Zukunft, der mit allen Sinnen erfahrbar ist. Für einzelne Kommunikationskanäle und soziale Netzwerke werden verschiedene Versionen des Spots produziert, um als Cut-Down oder modifizierte Version die Stärke jedes einzelnen Channels optimal zu nutzen.

Die Orchestrierung der Kampagne liegt bei Vaterblut, Berlin. Mit folgendem Download-Link und Vimeo-Embed-Code können Sie sich den Film kostenfrei auf Ihre Plattformen laden.

Download-Link: https://cloud.congaz.de/index.php/s/vIqt1SE73OBuiZy

Einbindung über unseren Vimeo-Kanal: https://vimeo.com/228678898

Pressekontakt:

congaz Visual Media Company
Anja Dehghan
Mail: anja.dehghan@congaz.de
Mobil: 0049.170856.3490

  Nachrichten

Posted in Deutschland, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,