Category: firmenanteile gmbh kaufen

Januar 2nd, 2018 by verwaltung

}

nn

 in
EMOTION Verlag GmbH, Titelbild zu Ausgabe 02/2018, EVT: 03.01.2018, Titelthema: \“Neustart!\“. Die Verwendung des Covers ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichungen bitte unter Quellenangabe EMOTION. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/78825

n

n

nn

Hamburg (ots) – \“Wut ist mein Motor. Zum Beispiel die Wut auf die vielen Schubladen, in die ich dauernd gedrängt werde, die nervige Rolle des Dauersohns\“, sagt Noah Becker im EMOTION-Interview mit Bärbel Schäfer (Ausgabe 2/18 ab morgen im Handel, www.emotion.de). Der älteste Sohn von Tennis-Legende Boris Becker hat gelernt, seine Emotionen erfolgreich in seine Kunst zu kanalisieren: \“Diese Wut ist eine kreative Energy und sie befeuert mich, meine Grenzen immer wieder neu zu sprengen. Ich male vor allem mit viel Hass\“, sagt der 23-Jährige. Seine Arbeit ist ihm auch aus einem anderen Grund wichtig: \“Ich versuche, mit meiner Kunst auch gegen die negativen Pressemeldungen über meinen Vater anzuarbeiten. Um sie für einige Zeit auszublenden. Die Leute reden schon viel Scheiß in dieser krassen Zeit.\“

Noah Becker steht als Musiker und Maler auf eigenen Beinen. Für seine Leidenschaft macht der Wahl-Berliner manchmal auch Kompromisse: \“Ich mache oft sogar irgendwelche Scheißjobs, gehe zum Beispiel als Gast in TV-Kochshows, damit ich mir die Farbe oder ein neues Mischpult für die Band leisten kann.\“

Nicht nur die Kunst, auch die Politik beschäftigt den gebürtigen Münchner, vor allem der aktuelle Rassismus in seiner langjährigen US-Heimat – und in Deutschland. \“Ja, auch ich bin wegen meiner braunen Hautfarbe attackiert worden. Im Vergleich zu London oder Paris ist Berlin eine weiße Stadt. Grüßt mich heute ein anderer schwarzer Mann, verhalte ich mich nach diesen diversen negativen Erlebnissen viel solidarischer mit meinen Brüdern\“, sagt der Sohn von Barbara und Boris Becker, der selbst gern politisch aktiver wäre: \“Ich sehe das positive Engagement meiner Generation auf Social Media, aber ich fühle keine Bereitschaft, mich darauf einzulassen, irgendetwas fehlt mir noch dabei. Ich muss unbedingt politischer in meiner Arbeit werden. Man kann die Welt doch nicht dauernd nur mit Posts im Netz erklären. Aber vielleicht fehlt mir nur der Mut dazu.\“

EMOTION bietet Inspiration und Impulse für Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten und sich weiterentwickeln wollen. EMOTION ist Teil der INSPIRING NETWORK GmbH & Co. KG. Neben dem Frauenmagazin EMOTION und EMOTION.DE gehört dazu auch das Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot von EMOTION.events sowie die Philosophie-Zeitschrift HOHE LUFT.

EMOTION erscheint seit November 2009 in der EMOTION Verlag GmbH mit einer verkauften Auflage von 51.532 Exemplaren (IVW III/2017) zu einem Copypreis von 4,90 Euro.

Pressekontakt:

Doreen Bark
nEMOTION Verlag GmbH
nTel.: 040 / 600 288 772
nE-Mail: presse@emotion.de



Noah Becker über \“die nervige Rolle des Dauersohns\“ und seine kreative Wut GmbH Kauf

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 31st, 2017 by verwaltung

Aurora, Ontario (ots/PRNewswire) – Magna International Inc. (TSX: MG; NYSE: MGA) gab heute den Abschluss des zweiten von zwei Aktienrückkaufprogrammen bekannt (das \“Programm\“). Das Programm unterlag einer Ausnahmeregelung zum Emittentenangebot, das für Magna am 21. November 2017 von der Wertpapierbehörde von Ontario ausgestellt wurde.

Magna kaufte im Rahmen des Programms insgesamt 395.100 Stammaktien direkt von einer dritten Partei für einen aggregierten Kaufpreis von 27,5 Millionen CAD zurück. Alle bei diesem Programm erworbenen Stammaktien wurden eingezogen. Das Programm war Bestandteil von Magnas normaler Emission, die am 13. November 2017 bekannt gegeben wurde.

UNSERE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT [(1)]

Wir sind ein führender, weltweit tätiger Automobilzulieferer mit 328 Fertigungsbetrieben und 99 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren in 29 Ländern. Wir beschäftigen über 163.000 Mitarbeiter, die bestrebt sind, unseren Kunden mithilfe innovativer Produkte und Herstellungsverfahren auf höchstem Niveau einen überdurchschnittlichen Mehrwert zu bieten. Unsere Kompetenzen umfassen die komplette Fahrzeugtechnik und Auftragsfertigung. Unsere Produktpalette beinhaltet Karosserien, Fahrwerke, Außenteile, Sitze, Antriebsstränge, aktive Fahrerassistenzsysteme, Spiegel, Verschlüsse und Dachsysteme, und wir verfügen über Elektronik- und Software-Kompetenzen in vielen dieser Bereiche. Unsere Stammaktien werden an der Toronto Stock Exchange (MG) und der New York Stock Exchange (MGA) gehandelt. Weitere Informationen über Magna finden Sie auf unserer Website http://www.magna.com.

[(1)] Zahlen für Fertigungsbetriebe, Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren und Angestellte schließen gewisse kapitalkonsolidierte Aktivitäten mit ein.

Pressekontakt:

FÜR DIE MEDIEN
nTracy Fuerst, Director of Corporate Communications & PR
ntracy.fuerst@magna.com | +1-248-631-5396



Magna gibt Abschluss des zweiten Aktienrückkaufprogramms bekannt Mantelkauf

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 23rd, 2017 by verwaltung

}n nnn

rnrnrn
rn
rn  in rn

rn

nn

 in
Mimi Fiedler für PETA: Das ist der Rest von Ihrem Pelz / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12276 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/Marc Rehbeck für PETA\“

n

n

nn

Stuttgart (ots) – Wintermode mit Pelz provokant hinterfragt: Fast liebevoll hält Mimi Fiedler einen toten Fuchs in ihren blutverschmierten Händen. Dem Tier hängen Fellreste in Fetzen vom geschundenen Körper. Mit diesem starken Motiv macht die beliebte Schauspielerin in einer neuen PETA-Kampagne auf das Tierleid für Pelz aufmerksam. Denn noch immer werden jedes Jahr Millionen Nerze, Füchse, Waschbären und auch Hunde und Katzen für Mode getötet – unbegreiflich für die u.a. aus dem Stuttgarter \“Tatort\“ bekannte Darstellerin. Im Making-of-Video des Shootings spricht die 42-Jährige über die Grausamkeiten auf sogenannten Pelzfarmen und bittet alle Verbraucher, keinen Pelz zu kaufen oder zu tragen.

\“Weder privat noch in meinen Rollen wird man mich in Zukunft mit Pelz am Leib sehen – für mich soll kein Tier leiden\“, so Mimi Fiedler. \“Die Vorstellung, dass allein für eine Pelzweste circa 40 Lebewesen entbehrungsreich leben und dann qualvoll sterben mussten, ist unerträglich. Bitte tragen Sie keine Pelze, Tiere haben Gefühle.\“

Mimi Fiedler lebt seit fünf Jahren vegan. Die Schauspielerin wurde vor allem als Kriminaltechnikerin Nika Banovic aus dem SWR-Tatort Stuttgart bekannt. Darüber hinaus spielt sie in zahlreichen weiteren Filmen mit und hat zudem 2015 ein Buch mit Weisheiten und Lebenstipps ihrer kroatischen Mutter veröffentlicht.

Mehr als 74 Millionen Tiere weltweit werden jedes Jahr für Pelz qualvoll getötet. Wildtiere werden monatelang in winzige Drahtkäfige gesperrt, Verhaltensstörungen bis hin zum Kannibalismus gehören zu den Folgen der artwidrigen Haltung. Bei der Jagd nach ihrem Fell verbluten viele angeschossene Wildtiere oder werden durch Fallen verstümmelt. Allein Deutschland existieren noch sechs Nerzfarmen.

PETA vertritt die Ansicht, dass Tiere nicht dazu da sind, für die Bekleidung des Menschen ausgebeutet zu werden. Knapp drei Viertel der Menschen in Deutschland sprechen sich gegen das Tragen von Pelz aus. Wie eine Studie der Stiftung Warentest 2016 ergeben hat, sind Kleidungsstücke mit Pelz vielfach falsch oder gar nicht als solche deklariert.

Weitere Informationen: nhttps://www.peta.de/mimi-fiedler-gegen-pelz nhttp://pelz.peta.de/ 

Pressekontakt:

Judith Stich, +49 30 6832666-04, JudithS@peta.de



Schauspielerin Mimi Fiedler in neuer PETA-Kampagne: Das ist der Rest von Ihrem Pelz gmbh mantel zu kaufen gesucht

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

November 29th, 2017 by verwaltung

Berlin (ots) – Der NABU kritisiert, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel Agrarminister Christian Schmidt nach dessen Glyphosat-Alleingang nicht entlassen hat. Dies wäre die logische Konsequenz seines vertrauensschädigenden Verhaltens gewesen. Um für Verbraucher und potenzielle Koalitionspartner wieder glaubwürdig zu werden, müssten CDU und CSU in einem Regierungsprogramm in jedem Fall einen Glyphosat-Ausstiegsplan für Deutschland auf den Weg bringen. Ein Ende des Ackergifts könne auch auf nationalem Wege eingeläutet werden, so die Naturschützer.

Dazu NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: \“Agrarminister Schmidt hat mit seinem Glyphosat-Geschenk für die Agrarlobby mutwillig Vertrauen zerstört – bei Verbrauchern und möglichen Koalitionspartnern gleichermaßen. Seine hemmungslose Klientelpolitik hätte spätestens jetzt ein Ende haben müssen. Angela Merkel hätte Christian Schmidt entlassen müssen. Schmidts Alleingang beschert Deutschland nun einen vergifteten Boden zur Unzeit, sein Verbleib wird zur nächsten Belastungsprobe für Koalitionsgespräche\“, so Miller.

Um den von Schmidt hinterlassenen Scherbenhaufen aufzukehren, müsse Deutschland nun das Ende des Ackergifts selbst einläuten und dem Vorbild Frankreichs folgen. Unmittelbar nach der gestrigen Abstimmung hatte Präsident Emmanuel Macron verkündet, dass Frankreich innerhalb der nächsten drei Jahre aus dem Unkrautvernichter aussteigen will. Nationale Verbote sind in jedem EU-Land möglich.

\“Egal welche Partei mit der CDU und CSU in den nächsten Wochen am Verhandlungstisch sitzt, ein nationaler Glyphosat-Ausstiegsplan muss gesetzt sein. Die künftige Bundesregierung wird enorm viel investieren müssen, um der Bevölkerung zu beweisen, dass sich die deutsche Agrarpolitik nicht blind nach den Interessen der Agrarindustrie richtet, sondern nach denen von Verbrauchern und Umwelt\“, so Miller.

Enttäuschend ist aus Sicht des NABU auch, dass sich die CSU erst wenige Tage zuvor deutlich fortschrittlicher in ihrer Agrarpolitik gezeigt hatte. In einem Jamaika-Bündnis hätte sie ein Sofortprogramm gegen das Insektensterben verabschiedet und Pestizide deutlich verringern wollen.

Glyphosat ist ein hochriskantes Mittel, dessen Folgen für Natur und Umwelt jahrelang unterschätzt wurden. Die Chemikalie vernichtet die Nahrungsgrundlagen und Schutzräume für zahlreiche Tiere, darunter Vögel und Insekten, und trägt zum Rückgang der biologischen Vielfalt bei.

NABU-Umfrage unter der deutschen Bevölkerung, ob Glyphosat weiterhin zugelassen werden soll: www.NABU.de/glyphosat

Kostenfreie Pressebilder: www.NABU.de/pressebilder_glyphosat

Pressekontakt:

Christine Tölle-Nolting, NABU-Agrarexpertin,
nTel. +49 (0)30.28498-1641,
nmobil: 0162-2178506,
nE-Mail: christine.toelle-nolting@NABU.de



NABU: Kanzlerin Merkel hätte Agrarminister Schmidt entlassen müssen – nationaler Glyphosat-Ausstiegsplan muss kommen gesellschaft kaufen kosten

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

November 28th, 2017 by verwaltung

Hamburg (ots) – Der Hamburger Reiseveranstalter und Nord- und Osteuropa-Spezialist Schnieder Reisen hat seine Kataloge für die Reisesaison 2018 neu aufgelegt: Der Hauptkatalog \“Nord- und Osteuropa 2018\“, \“Radreisen 2018\“ und \“Motorradreisen 2018\“ sind erschienen.

Nord- und Osteuropa 2018

Die Zielgebiete der Reisen des Hauptkatalogs sind das Baltikum, Polen, Russland und Skandinavien. Das Programm von Schnieder Reisen, das Gruppenreisen und individuelle Rundreisen, Privatreisen, Autorundeisen, Städtereisen und Wanderreisen umfasst, wurde um einige neue Reisen ergänzt. Das Baltikum etwa ist mit einer neuen Wanderreise und einer neuen Kleingruppenreise vertreten, außerdem ziert eine neue individuelle Städtereise das Programm, die Danzig, Elbing und Kaliningrad miteinander kombiniert. Radreisen 2018 Das Radreise-Angebot von Schnieder Reisen umfasst Gruppenreisen sowie individuelle Radreisen ohne Reiseleitung. In beiden Sparten präsentiert der Radreise-Spezialist Touren mit unterschiedlichster Ausrichtung: Von der Genussreise mit moderaten Etappen und einfachem Streckenprofil bis zur Langstreckentour für ambitionierte und erfahrene TourenradlerInnen. Neu im Gruppenreise-Programm sind eine Genießer-Radreise mit E-Bikes durch das gesamte Baltikum, bei den Individualreisen eine Tour auf E-Mountainbikes durch das südliche Finnland.

Motorradreisen 2018

Schnieder Reisen bietet auch im kommenden Jahr wieder individuelle Motorradtouren durch Nord- und Osteuropa an. Es geht über die Adlerstraße, den Trollstiegen und die Atlantikstraße in Norwegen, über verträumte Alleen in Masuren sowie entlang des spektakulären Wild Atlantic Way in Irland. Die meisten Reisen werden mit Fähranreise angeboten, somit kann das eigene Motorrad genutzt werden. Bei Fluganreise kann ein Mietmotorrad zugebucht werden, zur Wahl stehen verschiedene BMW-Motorräder, bei einigen Reisen auch klassische Royal Enfields. Neu für 2018 ist eine Motorradreise durch die nördliche Highlands, bis hinauf zu den Orkney-Inseln.

Bereits erschienen sind der Busreise- und der Russland-Katalog, sie können ebenfalls angefordert bzw. online eingesehen werden.

Informationen sowie Katalogbestellungen: nSchnieder Reisen - Cara Tours GmbH nHellbrookkamp 29 n22177 Hamburg n040 - 380 20 60 nwww.schnieder-reisen.de 

Pressekontakt:

r.neumann@schnieder-reisen.de



Dreimal Schnieder Reisen
Schnieder Reisen legt neue Kataloge für 2018 auf Kapitalgesellschaft

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

November 24th, 2017 by verwaltung

Köln (ots) – Kunden und REWE spenden Waren im Wert von 2,43 Millionen Euro

Immer mehr Menschen in Deutschland leben an der Armutsgrenze und sind auf das Angebot der Tafeln angewiesen. Mit den diesjährigen Tafel-Aktionswochen haben REWE und Kunden dafür gesorgt, dass ihre Teller in der Vorweihnachtszeit gefüllt sind: Bei der bundesweiten Benefizaktion vom 06. bis 18. November kamen über 1.500 Tonnen Lebensmittel im Wert von 2,43 Millionen Euro zusammen – das ist ein neuer Rekordwert. Kunden konnten in den beiden Aktionswochen in den REWE- und nahkauf-Märkten sowie im Online-Shop vorbereitete Spendentüten mit lang haltbaren Lebensmitteln kaufen und an die örtlichen Tafeln spenden. REWE selbst legte einen Grundstock an Waren über 200.000 Euro.

\“Wir freuen uns, dass die Spendenbereitschaft für die Tafeln so hoch ist. Gemeinsam konnten wir das Ergebnis aus dem vergangenen Jahr um mehr als 70.000 Spendentüten übertreffen. Das zeigt uns, dass unsere Kunden sich eng mit ihren Kommunen und Mitmenschen verbunden fühlen und Nächstenliebe und Solidarität mit jedem Jahr wachsen\“, sagt Peter Maly, bei REWE als Geschäftsführer für den Vertrieb von über 3.300 REWE-Märkten verantwortlich.

\“Gerade in der Vorweihnachtszeit wird besonders deutlich, wie weit die Schere zwischen Arm und Reich auseinanderklafft. Geringverdiener, Rentnerinnen und Rentner, Alleinerziehende und Menschen, die auf Leistungen vom Staat angewiesen sind, haben es ungleich schwerer, sich selbst und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren. Vor diesem Hintergrund sind wir sehr dankbar für das große Engagement unseres langjährigen Partners REWE und seiner Kunden. Die hohe Spendenbereitschaft ist ein Zeichen dafür, dass Menschlichkeit und Zusammenhalt auch heute noch großgeschrieben werden. Wir sagen Danke für jede gespendete Tüte – denn jede einzelne trägt ihren Teil zur Linderung von Armut bei\“, sagt Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V.

Während der Benefizaktion \“Gemeinsam Teller füllen!\“ riefen REWE und nahkauf dazu auf, eine fertig gepackte Tüte mit acht ja!-Artikeln einzukaufen, um diese den örtlichen Tafeln zu spenden. Dabei handelte es sich um mit den Tafeln abgesprochene Lebensmittel, die aufgrund ihrer langen Haltbarkeit eher selten gespendet werden: Nudeln, Reis, Knödel, Tomatensuppe, ein Spaghettigericht, Konfitüre, Schokolade und Kekse. Die vollen Spendentüten waren zu einem Preis von 5 Euro erhältlich und wurden im Supermarkt gesammelt. Ehrenamtliche Tafel-Mitarbeiter holten die Lebensmittel ab und verteilten diese an Bedürftige. Durch die Tafel-Aktionswochen haben Kunden und REWE seit 2009 Lebensmittel im Wert von knapp 13,5 Millionen Euro zusätzlich gespendet.

Mit einem Umsatz von 18,4 Mrd. Euro (2016), rund 120.000 Mitarbeitern und weit über 3.000 REWE Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 54 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 19 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2016 rund 240.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 39 Milliarden Euro.

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
nREWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de



Rekord: Über 1.500 Tonnen Lebensmittel für die Tafeln gmbh auto kaufen oder leasen

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

November 17th, 2017 by verwaltung

}

nn

Drei Teams sind für die hochrangige Auszeichnung nominiert. Wir stellen die Nominierungen im Video vor – hier Dr.-Ing. Stefan Schulz über maßgerechte, sensible Prothesen.nnDas Karlsruher Team hat neuartige, besonders leichte und kleine Handprothesen entwickelt, die sich auch für Kinder und Jugendliche eignen. Zudem schufen sie ein modulares …

n

n

nn

München (ots) – Drei Teams sind für die hochrangige Auszeichnung nominiert. Wir stellen die Nominierungen im Video vor – hier Dr.-Ing. Stefan Schulz über maßgerechte, sensible Prothesen.

Das Karlsruher Team hat neuartige, besonders leichte und kleine Handprothesen entwickelt, die sich auch für Kinder und Jugendliche eignen. Zudem schufen sie ein modulares Prothesensystem, das selbst einzelne Finger oder Teile einer Hand ersetzen kann. Die innovativen Prothesen verfügen als weltweit erste serienmäßig über einen künstlichen Tastsinn.

Jedes Jahr erhalten weltweit rund 10.000 Menschen eine elektronisch gesteuerte Prothese. Allerdings blieb vielen Personen bisher ein solcher technischer Handersatz verwehrt, denn die verfügbaren Handprothesen waren zu schwer und groß für Kinder, Jugendliche und Menschen mit kleinen und schlanken Händen. Die vergleichsweise große Zahl an Menschen, denen einzelne Finger oder Teile einer Hand fehlen, konnte bisher nur mit passiven Schmuckprothesen versorgt werden. Das von den Forschern aus Karlsruhe entwickelte Baukastensystem für bionische Teilhandprothesen beseitigt dieses Manko.

Kern der Innovation ist die weltweit kleinste Einzelfingerprothese mit miniaturisierten Antrieben. Aktive Finger und Daumen bilden zusammen mit Rahmenelementen ein flexibles modulares System, das sich individuell an den Träger anpassen lässt. Robuste Leichtbaumaterialien und eine Optimierung der Gestalt per Software sorgen dafür, dass das neue System nur etwa so viel wiegt wie eine menschliche Hand – und dennoch sehr stabil ist. Das erleichtert die Benutzung im Alltag. Eine gummierte Oberfläche verleiht der künstlichen Hand eine hautähnliche Haptik und ermöglicht ein sicheres Zugreifen. Neu ist auch der integrierte Tastsinn, der dem Träger Rückmeldung über die ausgeübten Kräfte gibt. Dazu wird die Griffkraft in spürbare leichte Vibrationen übersetzt.

Die Technologie ist durch etliche Patente abgesichert und bereits sehr erfolgreich am Markt eingeführt: in Form von Handprothesen für unterschiedliche Versorgungsniveaus – etwa als erste speziell auf Kinder und Jugendliche zugeschnittene Hightech-Hand mit einzeln beweglichen Fingern. Zusammen mit dem flexiblen Partialhandsystem lassen sich weit mehr Menschen erreichen als mit bisherigen Handprothesen. Die Forscher beliefern damit orthopädische Fachwerkstätten in vielen Ländern. Potenzial hat die neue Technik zudem in medizinischen Orthese-Produkten – etwa, um Menschen mit Lähmungen nach einem Schlaganfall zu unterstützen.

Die Entscheidung der Jury fällt am 29. November. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnet das Siegerteam am Abend mit dem mit 250.000 Euro dotierten Preis aus. Die Verleihung ist per Livestream am 29. November 2017, ab 18.00 Uhr, die Ausstrahlung der festlichen Veranstaltung im ZDF ab 22.15 Uhr zu verfolgen.

Weitere Informationen zu den Nominierten, Bild-,Podcast- und Videomaterial zum Download unter www.deutscher-zukunftspreis.de oder www.facebook.com/deutscher.zukunftspreis

Pressekontakt:

Büro Deutscher Zukunftspreis
nDr. Christiane A. Pudenz
nCuvilliésstraße 14
n81679 München
nTel. 089-30 70 34 44
ninfo@deutscher-zukunftspreis.de
nwww.deutscher-zukunftspreis.de
nwww.facebook.com/deutscher.zukunftspreis



Deutscher Zukunftspreis 2017 – Entscheidung am 29. November
Team 3 lässt künstliche Hände sensibel fühlen gmbh firmenmantel kaufen

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

November 17th, 2017 by verwaltung

Germering (ots) – Ob aus Produktion, Handel, Dienstleistung, Finanzen oder anderen Bereichen – Ende Oktober hatten sich bereits mehr als 1200 Kunden für das Cloud-basierte Software as a Service (SaaS)-Modell der DocuWare GmbH entschieden. Durch die Nutzung von Microsoft Azure ermöglicht der ECM-Hersteller seinen Kunden, elektronisches Dokumenten-Management als Dienstleistung auf einer zukunftssicheren Plattform zu nutzen.

Waren es Ende 2016 bereits 555 Unternehmen, die DocuWare Cloud im Einsatz hatten, hatte sich die Zahl nach den ersten zehn Monaten in 2017 bereits mehr als verdoppelt. Aller Voraussicht nach wird sich bis zum Beginn des Jahres 2018 diese Zahl nahezu verdreifacht haben.

Auf der diesjährigen Microsoft Partnerkonferenz in Leipzig, die unter dem Motto \“Smart World. Designed Together.\“ stand, präsentierte Hermann Schäfer, Vice President Sales DACH bei DocuWare, vor knapp 400 Partnern des weltweit größten Softwareherstellers die Cloud-Erfolgsstory des ECM-Spezialisten. So brachte DocuWare bereits 2012 mit DocuWare Online seine erste echte SaaS- und Public-Cloud-Lösung auf den Markt, die heute als DocuWare Cloud einen identischen Funktionsumfang hat wie die On-Premises-Lösung. Weltweite Verfügbarkeit, Datensicherheit und Skalierbarkeit waren ausschlaggebend für Microsoft Azure als Plattform beim Betrieb von DocuWare Cloud. Die globale Infrastruktur von Microsoft Azure unterstützt dabei die in über 70 Ländern ansässigen DocuWare Cloud-Kunden.

Gregor Bieler, General Manager One Commercial Partner Organisation bei Microsoft Deutschland, erläutert: \“DocuWare Cloud-Kunden profitieren von der hohen Verfügbarkeit und Skalierbarkeit von Microsoft Azure. Microsofts Partner tragen wesentlich dazu bei, die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Gerade die Spezialisierung unserer Partner auf Branchen, Lösungen und Technologien ist entscheidend für eine erfolgreiche und fortschreitende Digitalisierung.\“

DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar ist seit Jahren ein großer Befürworter der Cloud und sieht die Strategie seines Unternehmens bestätigt: \“Mit Einführung unseres Web Clients in 2008 haben wir den Grundstein für die Entwicklung einer echten Cloud-Lösung gelegt. Nach anfänglicher Skepsis ist die Cloud inzwischen im Mittelstand angekommen. Unternehmen wissen zunehmend die wesentlich niedrigeren Einstiegs- und Betriebskosten für ihre Digitalisierung des Büros zu schätzen.\“

Pressekontakt:

DocuWare GmbH, Public Relations – Birgit Schuckmann –
nbirgit.schuckmann@docuware.com – 0172-8552005



ECM-Hersteller DocuWare wächst stark in der Cloud: Kunden nutzen Vorteile der Cloud- und Datenplattform Microsoft Azure gmbh eigene anteile kaufen

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

November 15th, 2017 by verwaltung

Berlin (ots) – Das PSI-Tochterunternehmen PSI Automotive & Industry GmbH wurde von der Emsdetter AGTOS Gesellschaft für technische Oberflächensysteme mbH mit der Einführung der neuen Version 9 des ERP-Systems PSIpenta beauftragt. PSIpenta löst eine seit Firmengründung gewachsene Eigenentwicklung ab.

Zukünftig wird PSIpenta zwei Unternehmensstandorte in Deutschland und Polen miteinander verbinden, logistisch übergreifende Prozesse im Vertrieb, in der Produktion und im Service von Schleuderrad-Strahlmaschinen steuern und unterstützen.

Der Lieferumfang umfasst neben PSIpenta, die Module Versandmodul und Kostenrechnung, PSIfinance sowie aus der Palette der Manufacturing Execution System (MES)-Komponenten, die Betriebsdaten- und Personalzeiterfassung. Für das artikel- und variantenreichte Produktgeschäft der AGTOS kommt der PSI-eigene Variantenmanager mit integriertem Produktkonfigurator zum Einsatz. Abgerundet wird die Gesamtlösung durch das Datawarehouse/Business Intelligence (DWH/BI).

Nach einem klassischen Auswahlverfahren konnte sich die PSI mit ihrem ERP-System PSIpenta als integrative Gesamtlösung durchsetzen. Den Ausschlag gab das hohe Verständnis für die produktionstypischen Anforderungen eines Anlagenbauers. Technisch konnte PSI insbesondere durch ihre Prozesse in der Mehrwerkesteuerung (Multisite) überzeugen. So können zukünftig komplexe Fertigungsprozesse über das zweite Werk in Polen organisiert, in einer Sicht konsolidiert und schließlich mit einer Kostenrechnung unternehmensweit zusammengefasst werden.

Die Einbindung des zweiten Produktionsstandortes in Polen mit konsolidierender Sicht auf unterschiedlich komplexe Beschaffungs-, Produktions- und Logistikprozesse besaß von Beginn an eine hohe Priorität. Neben den klassischen ERP-Standards des PSIpenta waren Kompetenz, Lösungsbereitschaft und Bedienerfreundlichkeit ausschlaggebend. PSIpenta-Anwender können zukünftig durch das PSI-Java-basierte Framework mit dem neuen PSI-Click-Design intuitiv die Oberfläche selbst gestalten und kombinieren.

Die AGTOS Gesellschaft für technische Oberflächensysteme mbH wurde 2001 gegründet und bietet Schleuderrad-Strahlanlagen an, die direkt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Das Unternehmen beschäftigt ca. 170 Mitarbeiter, unterhält eine moderne Produktion im eigenen Werk in Polen und ein umfassendes Lager an ihrem Hauptsitz in Emsdetten. www.agtos.de

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Energienetze, Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit 1.650 Mitarbeiter. www.psi.de

Pressekontakt:

PSI Software AG
nBozana Matejcek
nKonzernpressereferentin
nDircksenstraße 42-44
n10178 Berlin
nDeutschland
nTel. +49 30 2801 2762
nFax +49 30 2801 1000
nE-Mail: BMatejcek@psi.de



AGTOS GmbH beauftragt PSI mit der Einführung eines ERP-Systems
nPSIpenta steuert Prozesse und verbindet Standorte in Deutschland und Polen gmbh kaufen verlustvortrag

Posted in firmenanteile gmbh kaufen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,