Category: gründung GmbH

Januar 1st, 2018 by verwaltung

Lagos, Nigeria (ots/PRNewswire)BEWERBUNGSFRIST: 1. März 2018

PROGRAMMDATEN: 1. Mai bis Dezember 2018

Afrikas größte philanthropische Stiftung zur Förderung des Unternehmertums, die Tony Elumelu Foundation (TEF), gab heute bekannt, dass sie jetzt Bewerbungen für Geschäftsideen annimmt, die Afrika transformieren können.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/622651/Tony_Elumelu_Foundation.jpg )

Um sich zu bewerben, füllen Sie die Online-Bewerbung auf application.tonyelumelufoundation.org aus. Der Einsendeschluss ist Mitternacht (Westafrikanische Zeit, WAT) am 1. März 2018.

Das Programm stellt wertvolle Instrumente für den Geschäftserfolg zur Verfügung, darunter:

Schulung: Eine 12-wöchige, intensive Online-Schulung zur Unterstützung bei der Gründung und Verwaltung eines Unternehmens

Mentoring: Mentoren von Weltrang, die die Unternehmer in den frühen Transformationsphasen des Geschäfts begleiten

Finanzierung: 5.000 US-Dollar* Startkapital, um das Konzept unter Beweis zu stellen, plus Zugang zu weiteren Finanzmitteln

Netzwerk: Zugang zum größten Netzwerk afrikanischer Start-ups und zu den eigenen globalen Kontakten von TEF

Das Programm, das jetzt seinen vierten Zyklus beginnt, ist die auf 10 Jahre ausgelegte 100-Millionen-Dollar-Verpflichtung von TEF, bis zum Jahr 2024 10.000 afrikanische Unternehmer zu identifizieren, auszubilden, zu betreuen und zu finanzieren.

Der Gründer von TEF, mehrfacher Unternehmer und Philanthrop Tony O. Elumelu, CON, sagte:

\“Als wir das TEF-Programm auf den Weg brachten und 100 Millionen Dollar zusagten, wusste ich, dass wir eine Wirkung erzielen würden, aber diese Größenordnung hatte ich mir nie vorgestellt. Wir haben eine Bewegung afrikanischer Unternehmer entfesselt – eine Kraft, die so stark ist, dass ich überzeugt bin, dass sie alle zusammen Afrika verändern werden. Wir brauchen die besten und klügsten Menschen Afrikas, damit sie ihre Geschäfte erweitern und unseren Kontinent aufbauen können.\“

1.000 Unternehmer werden auf der Grundlage der Realisierbarkeit ihrer Ideen, einschließlich der Marktchancen, des finanziellen Verständnisses, der Skalierbarkeit, der Führungsqualitäten und unternehmerischen Fähigkeiten ausgewählt.

Teilnahmeberechtigung:

1. Das Geschäft muss seinen Sitz in Afrika haben

2. Das Geschäft muss gewinnorientiert sein

3. Das Geschäft muss 0 bis 3 Jahre alt sein

4. Die Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt und entweder Personen mit rechtmäßigem Wohnsitz in Afrika oder Staatsbürger eines afrikanischen Landes sein

Der CEO der Stiftung, Parminder Vir OBE, sagte:

\“Wir würden uns besonders über Bewerbungen von Frauen und Personen, die Französisch oder Portugiesisch sprechen, freuen. Unsere 3.000 Ehemaligen sind bereits dabei, ihr Geschäft auszubauen und ihr Leben zu verbessern. Wenn Sie ein Transformationsunternehmen oder eine Idee haben, bietet sich hier eine Chance für Sie.\“

* Die 5.000 US-Dollar Startkapital werden entsprechend dem offiziellen Gegenwert laut der Zentralbank von Nigeria zum Zeitpunkt der Auswahl für das Programm ausbezahlt.

Informationen zur Tony Elumelu Foundation

Die langfristige Investition der Stiftung in die Stärkung afrikanischer Unternehmer ist ein Kennzeichen von Tony Elumelus Philosophie des \“Afrikapitalismus\“, die Afrikas Privatwirtschaft – und vor allen Dingen die Unternehmer – als Katalysator für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Kontinents begreift.

www.tonyelumelufoundation.org

Pressekontakt:

+234-705-454-6117
nE: Bolanle.omisore@tonyelumelufoundation.org
nwww.tonyelumelufoundation.org



Tony Elumelu Foundation nimmt Bewerbungen für den 4. Zyklus des 100-Millionen-Dollar-Programms zur Entwicklung des Unternehmertums entgegen Gesellschaftskauf

Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Januar 1st, 2018 by verwaltung

München (ots) – Bei Silvesterfeiern in Berlin und anderen Städten soll es – offenbar aus Erfahrungen der Übergriffe auf der Kölner Domplatte beim Jahreswechsel 2015/2016 – Rückzug- und Schutzräume für Frauen geben. Für die Bayernpartei sind dies völlig untaugliche Maßnahmen und ein weiterer Hinweis darauf, dass sich diese Republik zum \“failed state\“ entwickelt.

Freilich nicht die ersten Hinweise: Dies beginnt bei den \“No-Go-Areas\“ in verschiedenen deutschen Städten (in denen etwa Rettungsdienste und Feuerwehr nur unter Polizeischutz tätig werden können), geht über die schon erwähnten und kaum geahndeten Übergriffe und hört bei der zunehmenden Selbst-Bewaffnung sich nicht mehr sicher fühlender Teile der Bevölkerung noch lange nicht auf.

Aber anstatt nun das Gewaltmonopol des Staates wieder herzustellen und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger wieder zu gewährleisten, üben sich die Vertreter dieses Landes in hilflosem und peinlichem Aktionismus: Von Ratschlägen, dass sich Frauen doch in Gruppen bewegen oder bunte Armbändchen tragen oder \“eine Armlänge Abstand\“ halten sollen bis eben zu den Schutzräumen.

Der Vorsitzende der Bayernpartei, Florian Weber, merkte hierzu an: \“Hier kann nur die volle Härte und Konsequenz des Rechtsstaates helfen. Jede Frau und natürlich auch jeder Mann, jedes Kind muss sich hierzulande angstfrei im öffentlichen Raum bewegen können. Gegenüber Gewalttätern kann es nur eine Null-Toleranz-Politik geben. Sollten diese Täter aus dem Ausland kommen, müssen sie eben auch konsequent und zügig abgeschoben werden. Dass in der Heimat der Täter eventuell Frauen als Menschen zweiter Klasse gesehen werden, kann keine Entschuldigung sein. Unsere Heimat – unsere Regeln!\“

Pressekontakt:

Harold Amann, Landespressesprecher
n
nKontakt: Telefon (Voicebox) und Fax: +49 321 24694313,
npresse@bayernpartei.de
n
nBayernpartei, Landesgeschäftsstelle, Baumkirchner Straße 20, 81673
nMünchen



Bayernpartei: Schutzräume für Frauen sind Hinweis auf Staatsversagen gmbh gebraucht kaufen

Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 28th, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
Mit \“Lidl Vital\“ startet neue Kampagne rund um bewusste Ernährung und Bewegung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/LIDL\“

n

n

nn

Neckarsulm (ots) – Bewusst einkaufen, ausgewogen ernähren, vital bleiben: Dieser Dreiklang steht im Mittelpunkt der neuen Kampagne, die der Lebensmitteleinzelhändler zu Jahresbeginn startet. Unter dem kommunikativen Dach \“Lidl Vital\“ fasst Lidl sein Engagement für Bewegung, bewusste Ernährung und Sport zusammen und bespielt damit künftig regelmäßig alle relevanten Kommunikationskanäle. Den Anfang der 360-Grad-Kampagne macht das Magazin \“Alles fit? Sportlich & vital ins neue Jahr\“, das ab Januar 2018 kostenlos in bundesweit allen rund 3.200 Lidl-Filialen für die Kunden ausliegt. Hinzu kommen die wöchentlichen Haushaltshandzettel, Filialplakate und weitere POS-Medien, TV- und Radio-Spots sowie Social Media-Aktivitäten und die Microsite www.lidl-vital.de.

Experten unterstützen mit Fachwissen

In den Kundenmedien werden die Kooperationen von Lidl mit Experten aus den Bereichen Sport und Gesundheit erlebbar gemacht: Profis des Deutschen Handballbundes und die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner geben Profi-Tipps, wie Bewegung und ausgewogene Ernährung einfach in den Alltag integriert werden können. Neuner tritt darüber hinaus in TV-Spots auf. Auch die Experten der Deutschen Diabetes-Hilfe teilen ihr Fachwissen mit den Kunden und zeigen, wie das Lidl-Sortiment sie bei bewusster Ernährung und Bewegung im Alltag unterstützen kann.

Dazu gehören neben Lebensmitteln wie frisches Obst und Gemüse auch Sportbekleidung und -geräte sowie Küchengeräte wie Smoothie-Maker oder Entsafter. Am Point-of-Sale erleichtert Lidl den Kunden die Produktauswahl zusätzlich mit Aktionsfahnen, besonderen Preisschildern und Kennzeichnungen auf den Produktverpackungen.

\“Als großer Händler in Deutschland sind wir Teil der Gesellschaft und möchten unserer Verantwortung gerecht werden. Mit \’Lidl Vital\‘ wollen wir Anregungen geben, wie man sich für kleines Geld bewusst ernähren und bewegen kann. Dabei geht es uns nicht um den erhobenen Zeigefinger, sondern darum, unseren Kunden Alternativen aufzuzeigen\“, erklärt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

Lidl Vital – vielfältiges Engagement unter einem Dach

Als Profi für Lebensmittel trägt Lidl mit seinem Sortiment zur bewussten Ernährung seiner Kunden bei. Mit täglich frischem Obst und Gemüse sowie einem großen Angebot an Artikeln aus biologischem Anbau finden diese alles, was sie für eine ausgewogene Ernährung benötigen. Für die besonderen Bedürfnisse ergänzen gluten- und laktosefreie sowie vegetarische und vegane Produkte das Sortiment.

Als Partner für Gesundheit will Lidl seine Kunden für Gesundheitsthemen sensibilisieren und setzt sich unter anderem gemeinsam mit der Deutschen Diabetes-Hilfe dafür ein, das Bewusstsein für die Volkskrankheit Diabetes Typ 2 in der Bevölkerung zu stärken. Im Rahmen seiner \“Reduktionsstrategie\“ will Lidl bis 2025 den zugesetzten Zucker sowie Salz in seinem Eigenmarkensortiment um 20 Prozent reduzieren. Darüber hinaus hat das Unternehmen mit der Lidl-Fruchtschule ein bundesweites Ernährungsbildungsprogramm ins Leben gerufen, das Grundschülern die bewusste Ernährung und Bedeutung von Obst und Gemüse spielerisch beibringt.

Als Förderer des Sports unterstützt Lidl zum Beispiel die Deutsche Handball Nationalmannschaft als offizieller Lebensmittelpartner. Das Unternehmen fördert jedoch nicht nur die Stars von heute sondern engagiert sich bei \“Jugend trainiert für Olympia\“ auch für den Nachwuchs.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
n07132/30 60 90 · presse@lidl.de



Mit \“Lidl Vital\“ startet neue Kampagne rund um bewusste Ernährung und Bewegung aktiengesellschaft

Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 26th, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
Claus Kleber, Marietta Slomka. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/ZDF/Klaus Weddig, Nico Schmid Burgk\“

n

n

nn

Mainz (ots) – Vor 40 Jahren ist das ZDF mit einem Nachrichtenmagazin auf Sendung gegangen, das nicht nur kompakt, verlässlich und umfassend informiert, sondern auch Schwerpunkte setzt und Hintergründe beleuchtet. Seit dem 2. Januar 1978 bietet das \“heute-journal\“ im ZDF politische Berichte, scharfsinnige Analysen, verständliche Erklärungen, eindringliche Reportagen und Interviews, in denen Klartext geredet wird. 2017 sahen im Schnitt 3,86 Millionen Zuschauer täglich das \“heute-journal\“ im ZDF (Marktanteil: 14,0 Prozent) und machten es so erneut zum erfolgreichsten Nachrichtenmagazin im deutschen Fernsehen. Und auch zum Jubiläum steht es ganz im Dienste aktueller, hintergründiger, glaubwürdiger Informationen.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: \“Hintergründe zu den Nachrichten vertiefen, das wird immer wichtiger. Das \’heute-journal\‘ bleibt sich dabei treu: Es überrascht die Zuschauer mit neuartigen Sichtweisen, unkonventionellen Gesprächspartnern und eigenen journalistischen Ansätzen. Ich kann der Redaktion mit ihrem Redaktionsleiter Wulf Schmiese und den profilierten Moderatoren dazu nur gratulieren und sie ermutigen, gerade in Zeiten von Kritik und Vorurteilen weiter Mut und Haltung zu zeigen. Fast vier Millionen Zuschauer Abend für Abend – das ist ein eindeutiger Vertrauensbeweis.\“

Für die Jubiläumssendung am Dienstag, 2. Januar 2018, um 21.45 Uhr im ZDF (Moderation: Marietta Slomka) ist neben der aktuellen Berichterstattung auch ein längerer Beitrag zur Geschichte des Nachrichtenmagazins geplant. Zu Wort kommen in dieser Tour durch vier Jahrzehnte unter anderen der erste \“heute-journal\“-Chef Dieter Kronzucker sowie Wolf von Lojewski, der mehr als elf Jahre lang das Nachrichtenmagazin mitprägte.

Seit fast 17 Jahren moderiert Marietta Slomka das \“heute-journal\“ (erste Sendung: 29. Januar 2001), seit fast 15 Jahren Claus Kleber (erste Sendung: 3. Februar 2003). Ko-Moderatorin Gundula Gause ist seit bald 25 Jahren dabei (erste Sendung: 8. Februar 1993), Ko-Moderator Heinz Wolf seit bald 19 Jahren (erste Sendung: 11. Januar 1999). Seit knapp fünf Jahren ist \“heute\“-Moderator Christian Sievers an rund acht Wochen im Jahr als Vertreter von Marietta Slomka und Claus Kleber im Einsatz (erste Sendung: 15. Januar 2013), Ko-Moderatorin Kay-Sölve Richter seit sieben Jahren (erste Sendung: 10. Dezember 2010). Die \“heute-journal\“-Redaktion leitet seit acht Monaten Wulf Schmiese.

https://presseportal.zdf.de/pm/40-jahre-heute-journal/

https://zdf.de/nachrichten/heute-journal

http://heute.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFheute

http://facebook.com/ZDFheute

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
nTelefon: +49-6131-70-12121
n
n
n
n
n
n



40 Jahre \“heute-journal\“ am 2. Januar 2018
2017 sahen im Schnitt täglich 3,86 Millionen das ZDF-Nachrichtenmagazin gmbh mantel kaufen verlustvortrag

Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

gründung GmbH

Dez
24
2017
Dezember 24th, 2017 by verwaltung

Geschäftsideen gründung GmbH – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Tennenbronn

rn rn

rn rn rn rn rn
rn rn
rn rn rn rn rn Alexa Gymondo-319x225 in rn rn rn rn

rn rn rn

rn Featured, Idee – Verlag, Idee – Web, Innovation, Marketing – Service

rn rn

rn Dezember 13, 2017

rn rn

rn rn GYMONDO führt Trainingsprogramm für Alexa von Amazon ein

  • rn rn Jede Geschäftsidee kann Grundlage für eine Marketingaktion sein

  • rn rn Werden Sie Aussteller auf der 12. AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründer und…

  • rn rn Finnischer Händler für Tierbedarf startet erstes Kundenbindungsprogramm für Hunde

  • rn rn Berliner Shopping-App-Start-Up Wysker will via ICO sehr viel Geld einsammeln…

  • rn rn Ein zu großes Produktsortiment kann zum Wachstumskiller werden

  • rn rn Chinesisches Start-Up errichtet Fitnessstudios in der Größe einer Telefonzelle

  • rn rn myClubs adressiert eine neue Zielgruppe und lockt damit neue Investoren…

  • rn rn Die Kaya-Kato Gründer wünschen sich für Start-Ups weniger Hürden bei…

  • rn rn 100 Best-Practice-Beispiele für erfolgreich durchgeführte EnergieEffizienz-Maßnahmen



  • Posted in gründung GmbH, Uncategorized Tagged with: , , , , , , , ,

    Dezember 23rd, 2017 by verwaltung

    }n nnn

    rnrnrn
    rn
    rn  in rn

    rn

    rn
    Dezember 22nd, 2017 by verwaltung

    Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) – Das führende Blockchain-Erstellungstool für Smart Contracts, Etherparty, und die Open-Source-Plattform für Smart Contracts, RSK, freuen sich, ihre vorteilhafte Partnerschaft bekanntzugeben. Dies kennzeichnet Etherpartys\‘ erste erfolgreiche Implementierung, die sich aus den kürzlich vom Unternehmen angekündigten Kooperationspartnerschaften ergibt.

    \“Diese Ankündigung ist der Beginn eines aufregenden Endes für ein fantastisches Jahr 2017 für Etherparty, denn das bedeutet, dass die beiden Unternehmen gemeinsam eine verbesserte Plattform bauen können\“, so Kevin Hobbs, CEO von Etherparty. \“Smart Contract-Technologie wird das Handelsgewerbe in den kommenden Jahren transformieren, insbesondere angesichts der neuen und verbesserten Software, die diese Partnerschaft mit sich bringen wird.\“

    Beide Unternehmen möchten die technologische Revolution durch Aufklären von Menschen, Veröffentlichen von originalen und kuratierten Inhalten sowie durch die eigene Positionierung als Branchenführer anführen.

    RSK ist die erste Open-Source-Plattform für Smart Contracts, die Bitcoin-Nutzern und Minern ermöglicht, sich aktiv an der Smart Contract-Bewegung zu beteiligen. Das südamerikanische Unternehmen ist im globalen Ökosystem gut positioniert und steht mit den Werten von Etherparty stark im Einklang.

    \“Wir setzen Blockchain-Technologie für die soziale Transformation ein, um ein flexibleres und integrativeres Finanzsystem aufzubauen, das das Leben von Millionen von Menschen verbessern wird\“, sagte Henry Sraigman, Head of Business Development bei RSK. \“Wir sind überzeugt, dass Bildung bei der Realisierung dieses Vorhabens eine zentrale Rolle spielt und wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Etherparty – ein Branchenführer, der unsere Vision teilt.\“

    Informationen zu Etherparty:

    Etherparty ist ein Vertragsassistent, der die Komplexität vom Erstellen, Verwalten und Ausführen von Smart Contracts auf mehreren Blockchains verringert. Die Plattform ermöglicht Anwendern ohne jegliches Wissen zum Programmieren von Smart Contracts, eine durchsetzbare, unmittelbar anwendbare digitale Vereinbarung für alle Arten von Transaktionen zu erstellen.

    Informationen zu RSK:

    RSK ist die erste Open-Source-Plattform für Smart Contracts mit einem 2-Way-Peg zu Bitcoin, der die Bitcoin-Miner auch über Merged-Mining belohnt. Dieser Prozess ermöglicht Bitcoin-Minern sich aktiv an der Smart Contract-Revolution zu beteiligen. RSK möchte Mehrwert und Funktionalität für das Bitcoin-Ökosystem schaffen, indem Smart Contracts, nahezu Sofortzahlungen und höhere Skalierbarkeit ermöglicht werden.

    Pressekontakt:

    Eugenia Aramburu
    nCommunications Manager
    nRSK
    neugenia@rsk.co
    nTodd Hauptman
    nPR Manager
    nEtherparty
    ntodd@vanbex.com
    n



    Partnerschaft von Etherparty und RSK fördert zukünftige Übernahme von Smart Contract-Technologie gmbh kaufen deutschland

    Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

    Dezember 22nd, 2017 by verwaltung

    Köln (ots) – Der internationale Handel hat 2017 einen deutlichen Aufschwung erlebt. Länder mit einer offenen Volkswirtschaft haben davon am meisten profitiert. Die Impulse für die Weltwirtschaft dürften 2018 allerdings nicht anhalten, argumentieren die Volkswirte des internationalen Kreditversicherers Atradius in ihrem aktuellen Konjunkturausblick.

    Unterstützt durch die expansive Geldpolitik, die leichte Erholung der Energiepreise sowie das über den Erwartungen liegende Wachstum in China und der Eurozone hat die Weltwirtschaft 2017 positiv überrascht. Der internationale Handel hat besonders stark zu dieser Entwicklung beigetragen. Die grenzüberschreitende Geschäfte haben im noch laufenden Jahr deutlich stärker zugelegt als ursprünglich prognostiziert, das Wachstum beschleunigte sich im Jahresvergleich von 1,4 Prozent im Jahr 2016 auf 3,8 Prozent im September 2017. In der Folge sind die weltweiten Handelsprognosen im Laufe des Jahres nach oben korrigiert worden.

    Exportländer profitieren

    Die starke Entwicklung des Welthandels ist unter anderem auf das sich erholende Investitionsklima in den USA und China zurückzuführen. Dies hat zu einer höheren Importnachfrage geführt. Außerdem haben sich die politischen Unsicherheiten insgesamt verringert.

    \“Die starke Beschleunigung des Handelswachstums 2017 hat die globalen Konjunktur deutlich belebt\“, erklärt Andreas Tesch, Chief Market Officer von Atradius. \“Unsere Daten zeigen das eindeutig. Vor allem wurden die Bruttoinlandsproduktprognosen der eher fertigungsorientierten, exportintensiven Volkswirtschaften Osteuropas und Asiens nach oben korrigiert. In stärker binnenwirtschaftlich orientierten Volkswirtschaften wie zum Beispiel denen in Lateinamerika verlief die Entwicklung gedämpfter.\“

    Atradius geht davon aus, dass der Welthandel 2017 um 5 Prozent gewachsen ist. Einige Indikatoren deuten auf eine anhaltende Expansion im kommenden Jahr hin. Angesichts des starken Vergleichsjahres 2017 prognostizieren die Ökonomen des Kreditversicherers aber eine Verlangsamung des Handelswachstums auf 3,5 Prozent.

    \“Wir rechnen damit, dass der internationale Handel die Weltwirtschaft 2018 weiterhin stützen wird. Eine erneute Aufwärtskorrektur der Wachstumsprognosen, wie wir sie in diesem Jahr gesehen haben, erwarten wir 2018 aber nicht angesichts der weiterhin bestehenden Unsicherheiten für den Handel\“, erläutert Andreas Tesch. \“Die anhaltende Konzentration Chinas auf seinen Binnenmarkt wird die Nachfrage in diesem Markt weiter dämpfen und den grenzüberschreitenden Handel belasten. Auch politische Unsicherheiten bleiben. So könnte es 2018 zu Handelsstörungen durch die NAFTA- und Brexit-Verhandlungen kommen. Eine restriktivere US-Geldpolitik könnte die Entwicklung ebenfalls belasten und die Fremdfinanzierung für exportorientierte Schwellenländer verteuern.\“

    Der Konjunkturausblick von Atradius kann unter www.atradius.de im Menüpunkt Publikationen heruntergeladen werden.

    Über Atradius

    Atradius bietet weltweit Kreditversicherung, Bürgschaften und Inkassodienste mit seiner strategischen Präsenz in mehr als 50 Ländern an. Atradius hat Zugang zu Bonitätsinformationen von 240 Millionen Firmen weltweit. Mit den Kreditversicherungs-, Bonding- und Collections-Produkten von Atradius können sich Unternehmen auf der ganzen Welt vor Ausfallrisiken schützen, die mit dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen auf Warenkredit verbunden sind. Atradius ist Teil der Grupo Catalana Occidente (GCO.MC), die in Spanien zu den größten Versicherern und weltweit zu den größten Kreditversicherern gehört. Weitere Informationen finden Sie unter www.atradius.de

    Pressekontakt:

    Atradius Kreditversicherung
    n
    nAstrid Goldberg Pressesprecherin
    nTelefon: +49 (0) 221 2044 – 2210
    nE-Mail: astrid.goldberg@atradius.com
    n
    nStefan Deimer
    nPressereferent
    nTelefon: +49 (0) 221 2044 – 2016
    nE-Mail: stefan.deimer@atradius.com



    Atradius: Internationaler Handel belebt Weltkonjunktur 2017 stärker als erwartet Vorratsgründung

    Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

    Dezember 16th, 2017 by verwaltung

    Zürich (ots) – «Du warst nicht in den Bergen, bis du in der Schweiz warst»: Diesen Winter tritt Schweiz Tourismus so selbstbewusst auf, dass sogar Österreich Tourismus Alarm schlägt. Die Kampagne «Upgrade your Winter» hat die junge, inhabergeführte Agentur Sir Mary kreiert.

    2,5 Millionen Views verzeichnete «Upgrade your Winter» auf YouTube Anfang Dezember – nach zwei Wochen Laufzeit. Der Spot preist die Schweiz weltweit als Winterdestination an. Freude herrscht in den hohen, spartanisch eingerichteten Altbauräumen der jungen Agentur Sir Mary, die die Kommunikation von Schweiz Tourismus dieses Jahr betreut. Zwischen Zürcher Idaplatz und Badenerstrasse haben die Gründer Maurizio Rugghia, Daniel Zuberbühler und Florian Beck zwei Altbauwohnungen gemietet und zu einem grossen Büro umfunktioniert. Fischgratparkett, verspielte Stukkaturen, alte Fenster, durch die der Verkehr drängt. An den Wänden Werbeslogans als Graffiti aufgesprayt.

    Weiterlesen in der heute erschienenen Werbewoche 21/2017, Werbewoche.ch, oder anhören unter Werbewoche.ch/podcasts.

    Pressekontakt:

    Anne-Friederike Heinrich
    nChefredaktorin Werbewoche / Werbewoche Branchenreports
    nNeugasse 10, Postfach 1753, 8031 Zürich
    nTelefon: +41 44 250 28 00
    nf.heinrich@werbewoche.ch



    Winterkampagne – Höher, schöner, aufregender gmbh kaufen welche risiken

    Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

    Dezember 15th, 2017 by verwaltung

    }

    nn

     in
    \“Ich bin unheimlich stolz auf das, was meine Mutti geschafft hat\“, sagt Marcel. \“Und ihre positive Ausstrahlung ist einfach der Wahnsinn.\“ Fotocredit: © Weight Watchers / Nadine Dilly, honorarfrei für redaktionelle Zwecke bis 30.11.2018. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“Weight Watchers/Nadine… mehr

    n

    n

    nn

    Ein Dokument

    Düsseldorf (ots) – Als auf 30 Jahre Ehe die Trennung von ihrem Mann folgt, ist das für Silke Remus erst einmal ein Tiefschlag. Jahrelang hat sie sich um die Familie gekümmert und ihrem Mann den Rücken freigehalten. Die eigene Unabhängigkeit ist dabei auf der Strecke geblieben. Doch Silke nutzt den Neustart und packt das Leben beim Schopf: Neuer Job als Immobilienmaklerin und vor allem – ein ganz neues Lebensgefühl. Mit dem WW Your Way-Programm nimmt Silke über 20 Kilo ab. Voller Leichtigkeit, Selbstliebe und Energie startet Silke durch. Immer an ihrer Seite: Ihr Sohn, Luxus-Makler und TV-Personality Marcel Remus, bekannt aus den VOX-Formaten \“Goodbye Deutschland\“ oder \“Mieten kaufen wohnen\“.

    \“Ich bin unheimlich stolz auf das, was meine Mutti geschafft hat\“, sagt Marcel. \“Und ihre positive Ausstrahlung ist einfach der Wahnsinn.\“ Innerhalb von acht Monaten verliert Silke über 20 Kilo mit Weight Watchers – und gewinnt dabei ein Selbstbewusstsein, das sie vorher nicht kannte: \“Nie habe ich mich in meinem Körper so wohl gefühlt wie jetzt.\“ Und das strahlt die frischgebackene Maklerin auch im Kundengespräch aus.

    Fit für den neuen Traumjob

    \“Maklerin zu sein ist ein toller Beruf. Ich bin täglich von schöner Architektur und spannenden Menschen umgeben.\“ Silke genießt die Arbeit an der Seite ihres Sohnes Marcel, der sie beim Neustart unterstützt. Doch die körperliche Herausforderung hat sie zunächst unterschätzt: \“Als ich als Maklerin angefangen habe, habe ich gemerkt: Von Termin zu Termin zu hetzen ist sehr anstrengend. Da brauchte ich ein Sauerstoffzelt, bevor ich mit den Kunden reden konnte\“, lacht sie. \“Doch im Kundenkontakt ist Souveränität und ein stilsicherer Auftritt wichtig. Das war einer der Gründe, warum ich unbedingt mit Weight Watchers starten wollte. Jetzt, nach der Abnahme, bin ich bei der Arbeit offen und entspannt und auch vor der TV-Kamera viel gelassener. Das fühlt sich toll an.\“

    Neuentdeckte Liebe für gutes Essen

    \“Ich habe in meinem Leben sämtliche Diäten probiert, aber nichts hat funktioniert. Das hat dazu geführt, dass ich jahrelang zu wenig und eintönig gegessen habe.\“ Dass sie bei Weight Watchers genießen kann bis sie satt ist, war für Silke daher eine neue Erfahrung: \“Weight Watchers hat mir die Freude am Essen zurückgegeben.\“ Entscheidend war hier auch die Unterstützung von Silkes Coach Ingrid: \“Ingrid ist nicht nur ein toller Mensch, sondern hatte auch immer die richtigen Tipps und motivierende Worte für mich.\“ Und Kochen ist für Silke inzwischen zur Leidenschaft geworden: \“Die WW-Rezepte auszuprobieren macht riesig Spaß. Ich teste Lebensmittel, auf die ich selber nie gekommen wäre: Kichererbsen oder rote Linsen zum Beispiel. Und die SmartPoints helfen dabei, Lebensmittel auszuwählen, die gut für mich sind.\“ Großer Fan ist Silke vom neuen WW Your Way-Programm: \“Die zero Points® Lebensmittel machen alles noch flexibler und leichter. Ich spare Zeit, bin richtig satt und nehme trotzdem ab.\“

    Den Alltag genießen

    Weight Watchers ist in Silkes Leben inzwischen fester Bestandteil. \“Ich habe immer einen großen Vorrat zuhause: Eier, Quark, Gemüse, Fleisch und Fisch. Damit kann ich super Gerichte zaubern.\“ Asiatische Gemüsepfannen gehören dabei zu Silkes Favoriten. Und jeden Nachmittag gönnt sie sich eine süße Auszeit: \“Kekse oder ein WW-Schokoriegel und dazu Kaffee – das brauch ich einfach. Und es passt super ins Punktebudget. Man muss wirklich auf nichts verzichten.\“ Silke plant ihr SmartPoints-Budget so, dass es perfekt zu ihr passt. \“WW Your Way lässt sich mit jedem Lebensstil vereinen. Ich bin sicher: Jeder kann mit Weight Watchers abnehmen.\“

    Voller Power in den Tag

    Weight Watchers hat Silke zu einem neuen Körpergefühl verholfen. Und weil das Programm nicht nur auf gute Ernährung setzt, sondern auch zu mehr Bewegung motiviert, steht auch Sport wieder regelmäßig auf Silkes Agenda: \“Ich bin zur leidenschaftlichen Läuferin geworden. Morgens um halb sieben geht\’s los.

    Zu Beginn bin ich die Runde mit meinem Golden Retriever Leo gelaufen, aber inzwischen hält er mit meiner Kondition nicht mehr mit – zugegeben: Er ist auch nicht mehr ganz der jüngste.\“ Endlich hat Silke die Power, die sie für ihren Job und ihr neues Leben braucht.

    \“Nehmt euer Leben in die Hand!\“

    \“Manchmal muss ich erst in den Spiegel schauen, um zu verstehen, was ich bereits erreicht habe. Früher war ich mit meinem Spiegelbild sehr unzufrieden, heute sehe ich eine dynamische Frau mitten im Leben.\“ Und die Komplimente der anderen geben ihr recht: \“Das schönste Kompliment war, dass ich jetzt zehn Jahre jünger aussehe\“, freut sie sich. Und mit ihrem Neustart will Silke auch andere Frauen motivieren: \“Nehmt euer Leben in die Hand und bleibt unabhängig. Auch wenn es mal nicht so läuft: Bleibt dran, es geht immer wieder aufwärts – sowohl beim Abnehmen, als auch generell im Leben.\“

    Pressekontakt:

    Weight Watchers (Deutschland) GmbH
    nUnternehmenskommunikation
    nAndrea Hahn / Karsten Biermann
    nE-Mail: unternehmenskom@weight-watchers.de
    nTel. +49 (0) 211 / 9686-163 oder -216



    Luxus-Makler und TV-Star Marcel Remus ist stolz auf Mutter Silke: n20 Kilo weniger dank Weight Watchers – jetzt startet sie neu durch gmbh sofort kaufen

    Posted in gründung GmbH, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,