Category: gmbh kaufen kosten

Januar 2nd, 2018 by verwaltung

}

nn

 in
Cover DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN 01-18. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129167 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN/Gruner + Jahr\“

n

n

nn

Hamburg (ots) – Hirschhausen im Abnehm-Selbstversuch: \“Warum Intervallfasten besser funktioniert als jede Diät\“/ Einführungskampagne mit City-Light-Postern, in Print, Hörfunk, Online und Social Media

Gruner + Jahr setzt seinen Innovationskurs fort; morgen erscheint STERN GESUND LEBEN erstmals mit Dr. Eckart von Hirschhausen. Der \“Doktor der Nation\“ ist ab sofort Kopf und Chefreporter des rundum erneuerten Gesundheitsmagazins. Hirschhausen ist auf jedem Titel sichtbar und prägt als Autor und Mitglied der Redaktion den Inhalt des Heftes.

Für die Titelgeschichte \“Wie ich 10 Kilo verlor\“ hat Dr. Eckart von Hirschhausen einen Selbstversuch gewagt und mithilfe von Intervallfasten innerhalb von drei Monaten gesund abgenommen. \“Hab mich gewogen. Bin zu klein\“, stellte Hirschhausen mit dem ihm typischen Humor fest. Warum er sich für Essenspausen statt Verzicht entschieden hat: \“Jeder hat doch schon mal versucht, eine Scheibe Gurke auf drei Mahlzeiten zu verteilen. Und nachts am Kühlschrank schlug das Jo-Jo zu. Längere Pausen funktionieren viel entspannter. Und dann kann man am nächsten Tag essen, was man will.\“ Wie Wissenschaftler das Ganze sehen und auch jeder Leser das schaffen kann, verrät Hirschhausen in seinem Erfahrungsbericht.

Das neue Konzept heißt: Lebensfreude, fundiertes Wissen und ein positives Körpergefühl – kein Zeigefinger, aber Augenzwinkern. Dazu passt auch die Bildsprache mit außergewöhnlichen Perspektiven. Unterhaltung und Fachwissen mischen sich bei DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN zu einem neuartigen Angebot. Leser dürfen sich wohlfühlen und bekommen gleichzeitig Orientierung im Gesundheitsdschungel. Die Themen reichen von Medizin, Psychologie und Ernährung bis hin zu Reise und Fitness. Neben den klassischen journalistischen Formaten gibt es opulente Bildstrecken, ein Quiz und viel zum Schmunzeln, Staunen und Weitererzählen.

Christian Krug, STERN-Chefredakteur und Herausgeber des neuen Magazins: \“Hirschhausens STERN GESUND LEBEN merkt man seine Seelenverwandtschaft zum STERN an – mit faszinierenden Bildern, Tiefe in der Recherche und berührenden Geschichten, immer nah am Leser und am Leben.\“

Alexander Schwerin, G+J Publisher NEWS: \“Mit dem STERN und Dr. Eckart von Hirschhausen bringen wir zwei starke Marken zusammen und setzen neue Impulse im Markt der Gesundheitsmagazine. Damit schaffen wir gemeinsam etwas, das es so bisher noch nicht gab: Medizinisches Wissen unterhaltsam vermittelt – das macht einfach Spaß und Lust auf Gesundheitsthemen und eine bewusste Lebensart.\“

Begleitet wird die Neueinführung von DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN durch eine breit angelegte Werbekampagne in Print, Hörfunk, mit City-Light-Postern, Online und in Social Media. Das Bruttomediavolumen beträgt über eine Million Euro.

DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN ist ab 3. Januar am Kiosk erhältlich zum Copypreis von 5,00 Euro. Die Druckauflage beträgt 200.000 Exemplare. Das Magazin erscheint sechs Mal jährlich.

Pressekontakt:

Sabine Grüngreiff
nLeiterin Markenkommunikation
nGruner + Jahr GmbH & Co KG
nTelefon: 040 / 37 03 – 2468
nE-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
nInternet: www.stern.de



Magazin-Neustart: DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN ab 3. Januar im Handel gesellschaft kaufen berlin

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 27th, 2017 by verwaltung

Chengdu, China (ots/PRNewswire) – Bis zum 4. Dezember 2017 fanden 777 Zugreisen zwischen Chengdu International Railway Port und 11 Zielen in Europa statt. Prag in der Tschechischen Republik und Tilburg in den Niederlanden zählen zu zwei der häufiger frequentierten Destinationen. Mit fast einem Drittel aller im Plan enthaltener Reisen ist Chengdu als Abfahrts- bzw. Ankunftsort der verkehrsreichste Bahnhof aller chinesischer Städte des China-Europa Rail Express Plans. Unter dem Namen More Than Pandas fand am 15. Dezember 2017 um 10 Uhr vormittags in der Modern Logistics and Trade Zone im Bezirk Qingbaijiang die Eröffnungsfeier der Tourismusförderungskampagne der China-Europa Züge (Sichuan-Europa Express) statt. Unter der Mitwirkung des Ausschusses für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan und der städtischen Hafen- und Logistikbehörde von Chengdu sollte die Veranstaltung Chinas One Belt, One Road-Projekt unterstützen, eine Synergie mit dem anstehenden China-EU Tourismusjahr 2018 schaffen, und die Türen für brandneue Möglichkeiten zur Förderung des Tourismussektors der Provinz öffnen.

Der Güterzug im Panda-Look, der auf der Eröffnungsfeier vorgestellt wurde, zog die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Vom Triebfahrzeug bis hin zu den einzelnen Abteilen bietet der Zug eine Vielfalt an künstlerischen Interpretationen zum Thema Panda, von denen viele den naiven Charme, für den das legendäre Tier bekannt ist, unterstreichen. So werden Pandas in verschiedenen Posen dargestellt: rennend, sitzend, auf dem Bauch und auf dem Rücken liegend. Der dekorierte Zug visualisiert, was durch die Zusammenarbeit der Tourismusbehörden der Provinz Sichuan und der Chengdu-Europa Schnellzug-Verbindungen erreicht werden kann und demonstriert bzw. fördert Sichuans einzigartige Qualitäten als führendes Reiseziel, während zugleich die Anzahl ausländischer Touristen erhöht wird. Die große, globale Marketingkampagne zur Tourismusförderung \“Wunderschönes China – Mehr als Pandas\“ (\“Beautiful China, More than Pandas\“), die von Chinas nationaler Tourismusbehörde ausgerichtet und vom Ausschuss für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan geleitet wird, nimmt nun mit Pandas in Hülle und Fülle auf den Straßen der Welt ihren Lauf. Der Panda-Zug ist der jüngste Versuch Sichuans, die Provinz als interessantes Reiseziel zu bewerben. In dem Bestreben, Sichuans Touristenattraktionen, Markenbewusstsein und Marketingkampagnen weiter zu förden, befindet sich der Ausschuss für Tourismusentwicklung der Provinz Sichuan mit Bahnhöfen entlang der Strecke im Gespräch, damit neben den bereits existierenden Bahnhöfen weitere zur Strecke hinzugefügt werden können.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/622473/Sichuan_Provicial_Tourism_Committee.jpg

Pressekontakt:

Deng Yinying
n+86-157-6006-6199
n42065414@qq.com



Neu eingeführter Güterzug im Panda-Look für die Strecke Chengdu-Europa bewirbt Sichuan als attraktives Reiseziel ruhende gmbh kaufen

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 25th, 2017 by verwaltung

Essen (ots) – Drei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten gehören will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsbütteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. Pünktlich ab 00.01 Uhr können sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit Böllern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden außerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere Überraschungen für die perfekte Silvesternacht. Und ein glücklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz große Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

\“Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu können. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher\“, sagt der Filialverantwortliche Andreas Rönicke. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Würstchen, Kaffee und Glühwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Darüber hinaus wird ein DJ für den passenden Sound sorgen. \“Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.\“

Zwar dürfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf für den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverständlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verfügung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf n28. Dezember 2017 n00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord nFiliale in Berlin-Spandau nBrunsbütteler Damm 201-203 n13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de



Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord gmbh mantel kaufen vorteile

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , ,

Dezember 20th, 2017 by verwaltung

Paris (ots/PRNewswire) – Die CGF-Mitglieder teilen bewährte Verfahren für die Umsetzung von Unternehmensstrategien mit einem geringen CO2-Ausstoß

Das Consumer Goods Forum hat heute einen Bericht veröffentlicht, in dem konkrete Beispiele dargelegt werden, wie der Konsumgütersektor kohlenstoffarme Lösungen umsetzt. Durch das Teilen dieser Lösungen soll der Bericht wesentliches Wissen und Beispiele aus dem echten Leben vermitteln, um deren branchenweite Nutzung zu fördern und dazu beizutragen, den CO2-Fußabdruck des Sektors zu reduzieren. Der Bericht erscheint genau zwei Jahre nach der UN-Klimakonferenz in Paris 2015 und in Zusammenarbeit mit dem One Planet Summit, auf dem der französische Präsident Emmanuel Macron danach strebt, den eingegangenen Verpflichtungen Taten folgen zu lassen und das Übereinkommen von Paris in die Realwirtschaft einzuführen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/556222/The_Consumer_Goods_Forum_Logo.jpg )

Der aus Herstellern, Transportunternehmen und Händlern bestehende Konsumgütersektor ist heute einer der größten Sektoren der Wirtschaft. Mit Haushaltsprodukten und Lebensmitteln ist er in unserem täglichen Leben präsent und ist entlang der gesamten Wertschöpfungskette für ca. 60 % der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich.

Seit einigen Jahren haben nun schon Unternehmen in diesem Sektor Lösungen im Zusammenhang mit Energieeffizienz, erneuerbare Energie und technologische Innovation getestet und angewandt, um ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Zu diesen zählen:

- Intelligente Beleuchtungssysteme;n- Nachhaltige Kühl- und Klimaanlagen;n- Erzeugung erneuerbarer Energie vor Ort;n- Kauf grüner Energie (Herkunftsgarantien, Zertifikate zu n  erneuerbarer Energie, Stromabnahmeverträge);n- Logistikoptimierungssysteme;n- Nutzung alternativer Brennstoffe und natürlicher Kühlmittel. 

Diese Lösungen können die Treibhausemissionen des Sektors effektiv reduzieren, daher ist es notwendig, sie in großem Umfang einzusetzen, um so erhebliche Auswirkungen zu erzielen.

Peter Freedman, Geschäftsführer des Consumer Goods Forums, erklärte: \“Wir alle müssen uns der Klimaherausforderung stellen. Die Zeit für Reden ist zu Ende. Sollten die weltweiten Temperaturen weiterhin so schnell wie jetzt ansteigen, sieht sich die Konsumindustrie – wie alle anderen – größeren Geschäftsrisiken gegenüber. Unsere Mitgliedsunternehmen verpflichten sich schon seit langem für eine nachhaltige Geschäftstätigkeit und ich freue mich zu sehen, wie sie den Weg weisen, eine emissionsarme Kreislaufwirtschaft umsetzen und ihre Erfahrungen zugunsten aller teilen.\“

Alexandre Bompard, Vorsitzender und Chief Executive Officer von Carrefour, dessen Lösung in dem Bericht mitgeteilt wird, fügte hinzu: \“Die Herausforderung des Klimawandels erfordert eine globale Umgestaltung aller Sektoren und aller Wertschöpfungsketten, um die globale Erwärmung auf einen Wert zwischen 1,5 °C und 2 °C zu begrenzen. So gesehen sind unsere Wettbewerber auch Partner, mit denen wir die relevantesten Lösungen teilen können und müssen. Die Herausforderung von Carrefour besteht daher darin, die Zusammenarbeit weiterzuentwickeln und gleichzeitig bestehende Partnerschaften bei dieser globalen Umgestaltung zu unterstützen.\“

Dies kann jedoch nur als ein erster Schritt angesehen werden. Indirekte Treibhausgasemissionen, in Verbindung mit der Beschaffung von Rohstoffen und Verbrauchsgewohnheiten, stellen die Mehrheit der Emissionen aus diesem Sektor dar. Das Consumer Goods Forum erkennt an, dass entlang der gesamten Wertschöpfungskette und sektorübergreifend eine Zusammenarbeit erforderlich ist. Nur durch diesen kollaborativen und sektorübergreifenden Ansatz können die Ziele des Übereinkommens von Paris und die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung erreicht und ein langfristiges Geschäftswachstum sichergestellt werden.

Download zu emissionsarmen Lösungen für einen nachhaltigen Konsumgütersektor

Über das Consumer Goods Forum

Das Consumer Goods Forum (kurz \“CGF\“) ist ein globales, paritätsbasiertes Branchennetzwerk, das von seinen Mitgliedern betrieben wird, um die globale Übernahme von Verfahren und Standards zu fördern, von denen die Konsumgüterindustrie weltweit profitiert. Es bringt die CEOs und das obere Management von rund 400 Einzelhändlern, Herstellern, Dienstleistungsanbietern und anderen Interessengruppen aus 70 Ländern zusammen und spiegelt die Vielfalt der Branche im Hinblick auf Geografie, Größe, Produktkategorie und Format wider. Zusammen erzielen seine Mitgliedsunternehmen einen Umsatz von 3,5 Billionen Euro und beschäftigen nahezu 10 Millionen Menschen direkt, mit geschätzten weiteren 90 Millionen davon abhängigen Jobs entlang der Wertschöpfungskette. Das Forum wird von einem Verwaltungsrat geleitet, der mehr als 50 CEOs von Hersteller- und Einzelhandelsunternehmen umfasst. Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.theconsumergoodsforum.com.

Pressekontakt:

Ignacio Gavlian
nLeiter Umweltschutz und Nachhaltigkeit
nDas Consumer Goods Forum
nsustainability@theconsumergoodsforum.com – Louise Chester
nLeiterin der Unternehmenskommunikation
nDas Consumer Goods Forum
nl.chester@theconsumergoodsforum.com
n+33-1-82-00-95-91



Das Consumer Goods Forum veröffentlicht einen Bericht über kohlenstoffarme Lösungen im Konsumgütersektor Deutschland

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 17th, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
Helene Fischer Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/ZDF/Anelia Janeva\“

n

n

nn

Mainz (ots) – In ihrer 180-minütigen \“Helene Fischer-Show\“, die das ZDF am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2017, 20.15 Uhr, in Kooperation mit ORF und SRF ausstrahlt, schlüpft die populäre Entertainerin in die unterschiedlichsten Rollen und gibt ihre beliebtesten Hits zum Besten. Den Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Artistik, überraschenden Duetten und Musicalinszenierungen aus der Düsseldorfer Messehalle.

Helene Fischer hat jede Menge nationale und internationale Musikgäste eingeladen, die gemeinsam mit ihr Duette präsentieren und für jede Menge Gänsehautmomente sorgen. Mit dabei sind unter anderen James Blunt, Barbara Schöneberger, Vanessa Mai, Stephanie Stumph, Santiano, Max Giesinger, Matthias Schweighöfer, The Baseballs, Sascha Grammel, Gianna Nannini, Clare Bowen, Charles Esten, Seven, Alex Christensen, Celine Tam, Diavolo, Höhner, The Kelly Family, Alexander Klaws mit \“Ghost – das Musical\“ und das Ensemble des Musicals \“Tanz der Vampire\“.

Die \“Helene Fischer-Show\“ ist die mittlerweile fünfte im ZDF. Die Ausgabe am 25. Dezember 2016 erreichte 6,11 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 19,5 Prozent.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/helenefischer

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
nTelefon: +49-6131-70-12121
n
n
n
n
n
n



\“Die Helene Fischer-Show\“: ZDF präsentiert die große Personality-Show
nMit James Blunt, Barbara Schöneberger, Matthias Schweighöfer, Vanessa Mai gmbh wohnung kaufen

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

WorkFusion von CB Insights als AI 100 2018 aufgeführt

Dez
15
2017
Dezember 15th, 2017 by verwaltung

New York (ots/PRNewswire) – WorkFusion kündigte heute an, dass es als eines der AI 100 aufgeführt wurde – eine ausgewählte Gruppe von Privatunternehmen, die sich mit bahnbrechender auf künstlicher Intelligenz basierender Technologie befassen. CB Insights CEO und Mitgründer Anand Sanwal veröffentlichte die vollständige Liste der zweiten jährlichen AI 100-Unternehmen auf der A-ha!-Konferenz in San Francisco.

\“Die diesjährige Liste wurde aus über 1.000 Bewerbungen zusammengestellt und scheint noch eindrucksvoller. Dies sind Unternehmen, die künstliche Intelligenz in Branchen von Wirkstoffentdeckung und Cybersicherheit bis hin zu Robotik und Legal Tech einsetzen. Ich bin froh, dass es CB Insights möglich ist, die Gründer und Unternehmen hervorzuheben, die diese Branchen revolutionieren werden, und freue mich, zu sehen, was sie in 2018 und darüber hinaus bewerkstelligen werden\“, so CB Insights CEO Anand Sanwal.

\“Unsere Mission ist es, Unternehmen zu helfen, digitale operative Exzellenz zu erreichen\“, erklärte Alex Lyashok, President von WorkFusion, \“Unternehmen im Bankwesen, Versicherungsbereich, Gesundheitswesen und anderen datenintensiven Branchen möchten AI zunehmend nutzen, um Kosten zu senken, den Umsatz zu steigern und Kunden besser zu betreuen. Wir sind hocherfreut, ihnen eine integrierte Intelligent Automation-Plattform zu liefern, die Cognitive, RPA, BPM, OCR und alle anderen Funktionen bietet, die WorkFusions Kunden benötigen, um unsere Mission zu ihrer Realität werden zu lassen.\“

WorkFusion ist das einzige Unternehmen im Bereich robotergesteuerte Prozessautomatisierung (Robotic Process Automation, RPA) bzw. intelligente Automatisierung, das es unter die AI 100 geschafft hat. Unternehmen, die zunächst mit Aufgabenautomatisierung ihre Digitalisierung in Angriff genommen haben, ergänzen dies nun schnell durch AI-gesteuerte kognitive Automatisierung, um die digitale Transformation voranzutreiben. WorkFusions einzigartige Kombination von RPA, kognitiver Automatisierung und Arbeitsorchestrierung verhalf dem Unternehmen in drei Jahren zu einer Wachstumsrate von 770 %, einer rasant wachsenden Liste von Unternehmenskunden auf der ganzen Welt, zur höchsten Anerkennung durch Branchenanalysten und zu einem Spitzenplatz auf Deloittes Technology Fast 500(TM).

Informationen zu CB Insights

Unser Team konstruiert Technologie, die Unternehmen hilft, weniger zu raten und mehr zu gewinnen. Wir aggregieren und analysieren Terabytes von Daten und nutzen maschinelles Lernen, Algorithmen und Datenvisualisierung, um Unternehmen zu helfen, Google-Suchen, Bauchgefühl und Mitarbeiter mit MBA* zu ersetzen, sodass massive strategische Fragen mit Wahrscheinlichkeitsaussagen und nicht durch Halbwissen beantwortet werden. *Wir haben MBAs.

Informationen zu WorkFusion

WorkFusions intelligente Automatisierung ermöglicht Unternehmen ihren Betrieb zu digitalisieren. WorkFusion kombiniert alle RPA und AI-gesteuerte Fähigkeiten, die globale Unternehmen benötigen, um die Digitalisierung zu Automatisierungsprodukten für Unternehmen vorzunehmen, die speziell für Betriebsexperten angefertigt wurden. Das Betriebsteam in datenintensiven Organisationen, wie z. B. globale Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen, Gesundheits- und Versicherungsanbieter sowie BPO-Firmen, nutzen WorkFusion Intelligent Automation, um schlanker, produktiver und agiler zu werden. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen zu WorkFusion www.workfusion.com.

Pressekontakt:

Farrah Kim, Senior Public Relations & Communications Manager
nfkim@cbinsights.com
n+1-212-292-3148



WorkFusion von CB Insights als AI 100 2018 aufgeführt gmbh kaufen ohne stammkapital

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

phoenix Live: CSU-Parteitag in Nürnberg – Freitag, 15. Dezember 2017, ab 14.00 Uhr und Samstag, 16. Dezember 2017, ab 9.30 Uhr

Dez
15
2017
Dezember 15th, 2017 by verwaltung

Bonn (ots) – Seit der Bundestagswahl tobt in Bayern der Machtkampf. Die CSU schien personell und institutionell gespalten, wie sie es lange nicht mehr war. Mittlerweile ist geklärt: Im ersten Quartal 2018 wird Horst Seehofer, CSU-Vorsitzender und Noch-Regierungschef, die Staatskanzlei räumen. Markus Söder wird als Ministerpräsident nachrücken und im kommenden Herbst auch als Spitzenkandidat in die Landtagswahl ziehen. Beim Parteitag in Nürnberg sollen nun die Mitglieder ihren Segen zur Absprache der beiden Politiker geben – reine Formsache? phoenix berichtet am Freitag und Samstag live aus der Messe Nürnberg.

Im Mittelpunkt des Parteitags steht unter anderem die Wahl des neuen Vorstands. Parteichef Horst Seehofer will erneut antreten, zudem droht eine Kampfkandidatur um die fünf Stellvertreterposten.

Vor Ort in Nürnberg ist phoenix-Moderator Michael Krons. Beim ihm zu Gast sind die Journalisten Eckart Lohse, Frankfurter Allgemeine Zeitung, und Wolfgang Wittl, Süddeutsche Zeitung, die zu Beginn des Parteitags ihre Erwartungen formulieren. Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuther ist ebenfalls bei Michael Krons und ordnet das Geschehen ein.

Im Saal fängt phoenix-Reporterin Inge Swolek die Stimmung ein und führt Interviews mit Parteimitgliedern. Off-Kommentator ist Claudius Crönert.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
nPressestelle
nTelefon: 0228 / 9584 192
nFax: 0228 / 9584 198
npresse@phoenix.de
npresse.phoenix.de



phoenix Live: CSU-Parteitag in Nürnberg – Freitag, 15. Dezember 2017, ab 14.00 Uhr und Samstag, 16. Dezember 2017, ab 9.30 Uhr Angebote zum Firmenkauf

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Weihnachtsschmuck im Auto nur mit Einschränkungen erlaubtR+V-Infocenter: Deko darf niemanden gefährden

Dez
08
2017
Dezember 8th, 2017 by verwaltung

Wiesbaden (ots) – Blinkende LED-Weihnachtsbäume, Nikolaus-Anhänger oder Schneeflocken-Fensterbilder: In der Vorweihnachtszeit stapeln sich in den Geschäften die unterschiedlichsten Dekorationsartikel – auch für das Auto. Doch was ist dort als Schmuck erlaubt? Das Infocenter der R+V Versicherung zeigt, was geht – und was auf keinen Fall.

Auf gute Sicht achten

Grundsätzlich gilt: Autofahrer dürfen ihren Wagen schmücken, solange sie dadurch die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährden. \“Die Sicherheit ist der wichtigste Aspekt bei der Weihnachtsdekoration, egal ob innen oder außen\“, sagt Karl Walter, Kfz-Experte beim R+V-Infocenter. Dazu gehört beispielsweise ein freies Sichtfeld für den Fahrer. \“Darauf sollten Autofahrer unbedingt achten, wenn sie etwas aufstellen, aufhängen oder aufkleben\“, sagt Walter. Wer sich nicht daran hält, muss mit einem Verwarngeld von 10 Euro rechnen.

Zudem müssen Dekorationsartikel im Auto gut gesichert sein. \“Für sie gelten die gleichen Regeln wie für klassische Ladung\“, so R+V-Experte Walter. Bei einem Brems- oder Ausweichmanöver dürfen Plastiktannenbaum, Engel oder Christbaumkugeln nicht als Geschoss im Fahrzeug umherfliegen. Ansonsten droht ein Verwarngeld von 35 Euro.

Zusätzliche Beleuchtung meistens verboten

Streng sind die Regelungen bei zusätzlichen Leuchten wie blinkende Weihnachtssterne oder Lichterketten. \“In der Regel sind sie unzulässig\“, sagt Karl Walter. Bei Dekorationen an der Außenseite kommt es vor allem darauf an, dass sie sicher angebracht ist. Wenn sich ein Teil löst und einen Unfall verursacht, haftet unter Umständen der Fahrer. Deshalb sollten Autofahrer hohe Geschwindigkeiten mit geschmückten Fahrzeugen lieber vermeiden. Vorsicht auch bei Überzügen für die Außenspiegel: Sie können die Seitenblinker verdecken. \“Scheinwerfer, Kennzeichen und Blinker müssen immer frei bleiben\“, so R+V-Experte Walter. Unkritisch sind hingegen Aufkleber auf der Karosserie und bunt lackierte Radkappen.

www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt:

R+V-Infocenter
n06172/9022-131
na.kassubek@arts-others.de
nhttp://www.infocenter.ruv.de



Weihnachtsschmuck im Auto nur mit Einschränkungen erlaubt
R+V-Infocenter: Deko darf niemanden gefährden gmbh kaufen mit 34c

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , ,

Mehr Nachhaltigkeit in der Zulieferkette: Ford ist Teil der globalen „DRIVE Sustainability“-Initiative

Dez
01
2017
Dezember 1st, 2017 by verwaltung

Köln (ots)

   - Führende Autokonzerne arbeiten zusammen, um die Nachhaltigkeitn     ihrer Zulieferer zu verbessern 
   - Die \"DRIVE Sustainability\"-Nachhaltigkeitsinitiative adressiertn     ethische, ökologische und arbeitsrechtliche Fragestellungen 
   - Ford hilft Zulieferern, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern,n     Risiken zu senken und ihren ökologischen Fußabdruck zu nreduzieren 

\“DRIVE Sustainability\“ ist eine gemeinschaftliche Initiative von zehn führenden Automobilunternehmen (BMW Group, Daimler AG, Ford, Honda, Jaguar Land Rover, Scania CV AB, Toyota Motor Europe, Volkswagen Group, Volvo Cars und Volvo Group). Zu den Zielen dieser Nachhaltigkeits-Partnerschaft zählt die Einrichtung einer Beobachtungsstelle, um ethische, ökologische und arbeitsrechtliche Schwachstellen bei der Beschaffung von Rohstoffen und Materialien zu identifizieren und zu verbessern. Detaillierte Informationen zu der Initiative finden Sie im Internet unter https://drivesustainability.org/

Ford bekleidet seit langem eine führende Position in Bezug auf die Nachhaltigkeit in der Lieferkette und hat sich bereits zahlreichen internationalen Initiativen angeschlossen, um die eigenen Unternehmens-Aktivitäten stetig weiter zu verbessern. Mit Zulieferern in mehr als 60 Ländern und mit bis zu zehn Geschäftsstufen zwischen der ursprünglichen Rohstoffquelle und den fertigen Fahrzeugteilen hat Ford spezifische Programme eingeführt, um sicherzustellen, dass Zulieferer die hohen Standards des Unternehmens erfüllen.

\“Dies ist eine perfekte Gelegenheit für einen integrierten Ansatz unter den Automobilherstellern, um eine gemeinsame Plattform zu schaffen. Es geht um wichtige Fragen der Nachhaltigkeit, dazu zählen Arbeitsbedingungen und unser kollektiver ökologischer Fußabdruck\“, sagte Bob Holycross, Vice President, Sustainability, Environment & Safety Engineering, Ford of Europe.

Mit Hilfe von CSR Europe, einem europäischen Unternehmensnetzwerk für Corporate Social Responsibility, soll \“DRIVE Sustainability\“ mehr Transparenz schaffen, die Arbeitsbedingungen verbessern und vielfältige Themen auf allen Ebenen der Lieferkette adressieren. Die neue Beobachtungsstelle für Rohstoffe und Materialien wird sich auf die Bewertung potenzieller Risiken bei der Beschaffung von Grundstoffen wie Glimmer, Kobalt, Gummi und Leder konzentrieren. Der Plan für das Management dieser Risiken wird Anfang 2018 vorgestellt. Die Teilnahme von Ford an der Initiative \“DRIVE Sustainability\“ basiert auf dem 2014 gestarteten Ford-eigenen Programm \“Partnership for a Cleaner Environment\“, das Monitoring-Methoden bereitstellt, um Lieferanten bei der Erreichung von Nachhaltigkeitszielen zu unterstützen. Die Möglichkeit, dass Lieferanten über ihre eigenen Fortschritte berichten und ihre Best Practices austauschen können, hilft anderen Lieferanten, ebenfalls Risiken zu minimieren, die Leistung zu verbessern, Energie einzusparen oder Abfallstoffe zu reduzieren.

Im Rahmen des Aligned Business Framework kommuniziert Ford zudem mit besonders wichtigen strategischen Lieferanten des Unternehmens. Dieses Engagement trägt dazu bei, die Qualität zu verbessern, Innovationen zu fördern, betriebliche Synergien aufzuspüren und gemeinsame Ansätze zu finden, beispielsweise für ethische Geschäftspraktiken, verbesserte Arbeitsbedingungen, Auswirkungen auf die Produktion und verantwortungsbewusste Beschaffung. Mit den \“World Excellence Awards\“, die im Mai dieses Jahres zum 19. Mal vergeben wurden, zeichnet das Unternehmen außerdem seine Lieferanten für herausragende Leistungen aus, unter anderem in den Bereichen Umweltschutz, Innovation und Nachhaltigkeit.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt:

Ute Mundolf
nFord-Werke GmbH
n0221/90-17504
numundolf@ford.com



Mehr Nachhaltigkeit in der Zulieferkette: Ford ist Teil der globalen \“DRIVE Sustainability\“-Initiative deutsche gmbh kaufen

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

„TeamPlay“ – Eine musikalische Ausstellung über das ZusammenspielenNeue Mitmach-Ausstellung in der DASA

Dez
01
2017
Dezember 1st, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
\“TeamPlay\“ – Eine musikalische Ausstellung über das Zusammenspielen / Neue Mitmach-Ausstellung in der DASA / Alle können Musik machen. TeamPlay in der DASA Arbeitswelt Ausstellung zeigt, wie Kommunikation über Klänge funktioniert. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/103969 / Die Verwendung… mehr

n

n

nn

Dortmund (ots) – Trommeln für mehr Taktgefühl: Die DASA Arbeitswelt Ausstellung lädt ab dem ersten Adventssonntag, 3. Dezember, zu einem ungewöhnlichen musikalischen Dialog ein. Klangskulpturen und klingende Tische machen Lust aufs Zusammenspiel. \“TeamPlay\“ heißt die neue Mitmach-Ausstellung, die Kinder, Familienmitglieder und Kollegen gemeinsam zum Klatschen und Klingen bringt.

An Klangskulpturen wie dem \“Walking Bass\“, der \“Komponiermaschine\“ oder im \“Hörwald\“ entstehen an den Tischen, im \“Kasino der Klänge\“ gemeinsam eigene Spielregeln, Melodien oder ein tolles Geräusch-Chaos. Wer mitmacht, erkundet so ganz nebenbei die Geheimnisse erfolgreicher Teams: Wie stelle ich mich auf mein Gegenüber ein und wie antworte ich angemessen?

Zur Ausstellung gehören 12 Spieltische, die Musik-Elektronik oder praktische Alltagsgegenstände nutzen, um so die vielfältigsten Klangwelten zu produzieren. Die vier bis acht Spieler pro Tisch hören sich dabei gegenseitig per Kopfhörer und bestimmen zusammen, wo und wie die Musik spielen soll. Das funktioniert aber nur, wenn man anderen gut zuhört. Am Sequenzer-Tisch steuern die Besucher ein fortlaufendes Melodie-Muster mit Handbewegungen oder Hebeln. Der Sensor-Tisch ermöglicht zum Beispiel elektronische Geräuschmusik der Extraklasse. Und keine Panik: Hochbegabt muss hier keiner sein. Die Rezeptur für das nicht nur musikalische Miteinander: Spaß am Ausprobieren und Entdecken.

Für Leute mit Teamgeist und Taktgefühl

Die interaktiven Stationen zeigen, was auch in der Arbeitswelt einen konstruktiven Austausch ausmacht. Die Ausstellung beschränkt sich auch nicht nur auf einen Raum, sondern setzt sich an verschiedenen Stellen in der DASA fort. Daher richtet sich die Schau auch ausdrücklich nicht nur an die jungen DASA-Gäste. Ob Röhrenglocke oder Hörwald, ob mit Monster-Stimme oder ganz piano: Liebhaber zarter Töne kommen genauso auf ihre Kosten wie alle, die mal auf die Pauke hauen wollen. Die Ausstellung macht Mut, die Welt gemeinsam zum Klingen zu bringen.

Es ist das \“Mobile Musik Museum\“, das derartige Objekte entwickelt und sammelt. Klangkünstler und Musikpädagoge Michael Bradke aus Düsseldorf motiviert mit seinen ausgeklügelten Klang-Skulpturen Menschen zum aktiven Musikmachen. Er gehört zu den Pionieren der Szene und ist mit seinen Exponaten auf der ganzen Welt herumgekommen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Aktionstagen rundet das Angebot ab. Die Ausstellung ist vom 3. Dezember 2017 bis zum 24. Juni 2018 in Dortmund zu sehen. Zusätzlich findet an jedem Dienstag während der Schulzeit in NRW zwischen 10 und 12 Uhr ein Workshop für Schulklassen statt. Für Firmen gibt es buchbare Extra-Events. Alle Infos stehen auf www.dasa-dortmund.de

Pressematerial: http://ots.de/S1ybu

Pressekontakt:

Monika Röttgen
nDASA Arbeitswelt Ausstellung
n// Kommunikation
nFriedrich-Henkel-Weg 1-25
n44149 Dortmund
nTel 0231 90712436
nroettgen.monika@baua.bund.de
nwww.dasa-dortmund.de



\“TeamPlay\“ – Eine musikalische Ausstellung über das Zusammenspielen
Neue Mitmach-Ausstellung in der DASA gmbh mantel kaufen verlustvortrag

Posted in gmbh kaufen kosten, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,