Category: gesellschaft kaufen münchen

Dezember 29th, 2017 by verwaltung

Amsterdam (ots/PRNewswire) – Sandhills East gibt die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Amsterdam bekannt. Zu den regionalen Marken des Unternehmens zählen Machinery Trader Europe, TractorHouse Europe und Truck Buy & Sell International – Printpublikationen und Online-Marktplätze für Käufer und Verkäufer von Baumaschinen, Landwirtschaftsmaschinen und gewerblich genutzten Lastkraftwagen und Anhängern. Die neue Niederlassung spiegelt den Wachstumskurs des Unternehmens wider. Sandhills East hat in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Marken in ganz Europa aufgekauft. Angesichts der neuen Niederlassung sucht das Unternehmen nun nach Praktikanten und Vollzeitverkäufern in Amsterdam.

Sandhills East ist ein Tochterunternehmen von Sandhills Publishing, eine aus Nebraska (USA) stammende Technologiefirma, die hinter Machinery Trader, TractorHouse, Truck Paper und AuctionTime.com steht. Die Printpublikationen und Websites sind beliebte Ressourcen, wenn es um den An- und Verkauf von Landwirtschaftsmaschinen, gewerblich genutzten Lastkraftwagen und Anhängern, Ausrüstung für Betriebsanlagen und Baumaschinen sowie Teile und Zubehör für derlei Produkte geht. Zweiwöchentliche und wöchentliche Ausgaben ihrer Printpublikationen, die von Sandhills vertrieben werden, richten sich an Käufer in wichtigen Verteilergebieten auf europäischen Märkten. Regionale Website-Domains helfen zudem Käufern, schnell und unkompliziert Produkte zu beziehen.

In den vergangenen zwei Jahren hat Sandhills East mehrere Marken übernommen: Farm & Plant Buyers Guide, MOMA Agri, agri-Business.fr, A Come Agricoltura, Farm Machinery Locator, trucks-Business.fr, Truck Buy & Sell International, Truck Locator, Transporter, Commercial Vehicle Dealer, CercoCamion.com, Camion SuperMarket, tp-Business.fr, Trasporto, TODO V.I., Resale Weekly, Plant Locator, Maquinaria OP, Trattori SuperMarket und Cantierissimo con Carrellistica.

Sandhills East entwickelt und betreibt zudem maßgeschneiderte Websites und bietet mehrere cloud-basierte Apps und Ressourcen für Händler und Hersteller in ihren Kernbranchen an. Zu diesen mobilen Mehrwertprodukten zählen Bestandsmanagement, Gerätebeurteilungen und Markttrends von Echtzeit-Marktdaten. Vertriebsmitarbeiter in Büros aus aller Welt arbeiten eng mit Maschinenverkäufern zusammen, um wirkungsvolle Verkaufs- und Marketingkampagnen umzusetzen, die Ergebnisse für ihre Geschäftsbereiche liefern.

\“Unsere Produkte und Dienstleistungen wachsen aktiv in Märkten auf der ganzen Welt, insbesondere in Europa\“, erklärt Nancy Paasch, Chief Administration Officer von Sandhills Publishing. \“Mit der zusätzlichen Niederlassung in den Niederlanden können wir auf dieses Wachstum aufbauen und den Support leisten, der für Käufer und Verkäufer so effektiv wie möglich ist.\“

Sandhills East und Sandhills Publishing suchen aktiv nach Mitarbeitern für ihre Niederlassungen in Amsterdam, den USA und anderen Ländern. Das Ziel liegt bei knapp 400 Mitarbeitern. Bei den Stellenangeboten in Amsterdam handelt es sich sowohl um Vollzeitstellen als auch um Praktika. Nähere Informationen und Bewerbungen an www.Sandhills.jobs.

Über Sandhills

Sandhills Publishing ist seit 1978 in der Baumaschinenbranche tätig. Das Unternehmen hat seither Publikationen und Websites für die LKW-Industrie, Landwirtschaft, Luftfahrt und Technologiebranche veröffentlicht. Zu den erfolgreichen Marken zählen: Machinery Trader, CraneTrader, Truck Paper, TractorHouse, AuctionTime, RentalYard, MarketBook, Controller, Executive Controller, Charter Hub und viele mehr.

Als Tochtergesellschaft von Sandhills Publishing baut Sandhills East auf die jahrzehntelange Tradition des Unternehmens in ihren Kernbranchen auf. Sandhills East wurde 2011 gegründet, um Niederlassungen in ganz Europa aufzubauen. Das Unternehmen betreibt weiterhin einen Expansionskurs auf den Märkten ihres Wirkungsbereichs. Dieser Kurs ist von einem anhaltenden internationalen Wachstum bei neuen und vorhandenen Produkten und Dienstleistungen geprägt, welche den Anforderungen von Kunden und Käufern aus aller Welt entsprechen.

Pressekontakt:

Sandhills East
n+44 (0) 1618718760
nfeedback@sandhills.com
nLogo: http://mma.prnewswire.com/media/473503/SandhillsEast_Logo.jpg



Sandhills East eröffnet Niederlassung in Amsterdam, Niederlande kauf

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 27th, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
Moderator Norbert König (l.) und ZDF-Experte Skisprung, Toni Innauer Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: \“obs/ZDF/Daniel Karmann\“

n

n

nn

Mainz (ots) – Als erster Deutscher seit Martin Schmitt im Winter 2000/2001 reist Skispringer Richard Freitag als Gesamtweltcup-Führender zur deutsch-österreichischen Vierschanzentournee. Können die deutschen Skispringer ihre jüngsten Erfolge auch beim ersten Saisonhöhepunkt in diesem olympischen Winter bestätigen? Das ZDF berichtet an vier Tagen live von dem international bedeutenden Skisprung-Ereignis aus Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck. Los geht es am Sonntag, 31. Dezember 2017, 13.50 Uhr, mit dem Qualifikationsspringen auf der zweiten Tourneestation in Oberbayern. Die Entscheidung in Garmisch-Partenkirchen können die Zuschauer dann am Neujahrstag, 1. Januar 2018, 13.50 Uhr, live im ZDF verfolgen. Von der dritten Tourneestation in Tirols Landeshauptstadt berichtet das ZDF am Mittwoch, 3. Januar 2018, 13.50 Uhr, und am Donnerstag, 4. Januar 2018, 13.45 Uhr, live. Den Tourneeauftakt in Oberstdorf und das Finale in Bischofshofen überträgt die ARD.

Die Wettbewerbe in Garmisch und Innsbruck kommentiert ZDF-Live-Reporter Stefan Bier, für die Moderation und Wettkampf-Analyse stehen Norbert König und der ZDF-Skisprung-Experte Toni Innauer bereit.

Neben den Live-Übertragungen von der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen am Fuße des Gudibergs und aus dem citynahen Bergisel-Skistadion in Innsbruck bietet \“ZDF SPORTextra\“ an den vier Tagen noch weiteren Wintersport live: Am Sonntag, 31. Dezember 2017, und am Montag, 1. Januar 2018, die Langlaufrennen auf der Tour de Ski im schweizerischen Lenzerheide (Reporter: Peter Leissl, Moderation: Yorck Polus). Der alpine Ski-Weltcup im kroatischen Zagreb rückt am Mittwoch, 3. Januar 2018, bereits ab 12.55 Uhr in den Blick (Reporter: Aris Donzelli, Moderation: Katja Streso, Experte: Marco Büchel). Am Donnerstag, 4. Januar 2018, sind nach dem Springen auf der Vierschanzentournee neben dem alpinen Ski-Weltcup noch Zusammenfassungen vom Biathlon-Weltcup in Oberhof und dem Oberstdorfer Langlauf-Weltcup im Rahmen der Tour de Ski zu sehen.

Pressemappe: http://ly.zdf.de/gyO/

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 -70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
nTelefon: +49-6131-70-12121
n
n
n
n
n
n



Vierschanzentournee an vier Tagen live im ZDF GmbH Kauf

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 26th, 2017 by verwaltung

Peking (ots/PRNewswire) – Kürzlich wurde der Stars Allianz 5A Index – 2017 International Football Clubs Commercial Value Index Rankings mit Unterstützung des My Dream Fund der China Youth Care Foundation veröffentlicht.

Es handelt sich dabei um ein weiteres Stars Allianz 5A Index-Ranking, das auf Basis des firmeneigenen 5A Ökosystems erstellt wird. Das neue Ranking wird dem globalen Sportsektor helfen, den kommerziellen Wert von Fußballvereinen zu evaluieren.

Stars Allianz Online Sports & Culture Media Co. Ltd. (\“Stars Allianz\“) ist ein umfassender Datenanalyse-Dienstleister für die Sportindustrie in China, gegründet von Fachleuten der Branche unter der Leitung der für die Entwicklung der Sportindustrie des Landes zuständigen Behörden. Das Unternehmen ist hauptsächlich in den Bereichen Produktentstehung und -design sowie Investitionen, Projektmanagement und Geschäftsentwicklung für Chinas Sport- und Entertainment-Branche tätig und nutzt, mit jahrelanger Erfahrung in der Marktforschung, kontinuierlich seine qualitativ hochwertigen Kernressourcen, um seine Präsenz auszuweiten und sich durch seine konkurrenzlosen Vorteile vom Mitbewerberfeld abzuheben.

Pressekontakt:

nStars Allianz
nTel: +86-10-5842-6873
nFoto –
nhttps://mma.prnewswire.com/media/621695/Stars_Allianz_5A_Index.jpg



Stars Allianz 5A Index veröffentlicht International Football Clubs Commercial Value Index-Rankings für 2017 gmbh anteile kaufen+steuer

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Dezember 24th, 2017 by verwaltung

Hongkong (ots/PRNewswire) – Tropic Science Limited (Tropic Science) und Huawei Marine Networks Co., Limited (Huawei Marine) freuen sich sehr, den bevorstehenden Abschluss der Schreibtischstudie (DTS) zum PEACE-Unterseekabel bekannt geben zu dürfen. Huawei Marine wird am 15. Januar mit der Unterseevermessung beginnen, und das PEACE-Kabelsystem wird vor dem 4. Quartal 2019 betriebsfähig sein.

Die erste Phase des PEACE-Kabelsystems, das 6.200 Kilometer überbrückt, wird Pakistan (Gwadar und Karatschi) mit Dschibuti, Somalia und Kenia verbinden. Die zweite Phase ist eine Verlängerung nach Südafrika und Europa mit einer Gesamtlänge von 13.000 km. Das auf der 200G DWDM-Technologie beruhende Unterseekabelsystem hat eine Designkapazität von bis zu 60T. Das PEACE-System ist eine neue Datenautobahn, die Asien, Afrika und Europa über bestehende Land- und Unterseekabel verbindet und die Kabellänge und damit auch die Latenz zwischen China und Afrika sowie China und Europa erheblich verringert.

He Liehui, Vorstandschef von Tropic Science, äußerte seine Zufriedenheit mit dem Fortschritt des Projekts: \“Huawei Marine hat seine Fähigkeit zur Planung und Implementierung komplexer Telekommunikations-Infrastrukturprojekte unter Beweis gestellt, und wir sind überzeugt, dass dieses System eine wichtige Infrastruktur für die interkontinentale Kommunikation zwischen Asien, Afrika und Europa darstellen und damit die wirtschaftliche Entwicklung in diesen Regionen fördern wird.\“

Mao Shengjiang, COO von Huawei Marine, sagt dazu: \“Die Zusammenarbeit mit Tropic Science zur Verlegung dieses Unterseekabels ist eine große Ehre für uns. Das fertige PEACE-Unterseekabelsystem wird die Kommunikation zwischen China und Afrika erheblich erleichtern. Ich bin überzeugt, dass Huawei Marine die nächste Phase mit hohem Qualitätsniveau ausführen kann.\“

Im November unterzeichneten Tropic Science und Huawei Marine den Bauvertrag für das PEACE-Unterseekabelprojekt.

Über Huawei Marine Networks Co., Ltd.

Huawei Marine Networks Co., Limited (Huawei Marine) ist ein Joint-Venture zwischen Huawei Technologies Co., Ltd. und Global Marine Systems Limited. Huawei Marine baut auf dem umfangreichen kombinierten Wissensschatz beider Mutterhäuser auf und integriert modernste optische Übertragungstechnik mit 160 Jahren Erfahrung in der Konstruktion und Verlegung von Unterseekabeln. Dabei steht die Entwicklung innovativer Unterseekabel-Netzwerklösungen auf der ganzen Welt im Vordergrund. Huawei Marine liefert höchst zuverlässige und kostengünstige schlüsselfertige Lösungen für Unterseekabelsysteme, die alles vom Design über die Integration bis hin zur Installation umfassen. Besonderer Wert wird hierbei auf den Kunden-Support für Netzwerkbetreiber gelegt.

Detaillierte Informationen erhalten Sie von: public@huaweimarine.com oder unter www.huaweimarine.com

Pressekontakt:

Chenny
n+86-22-59837840



PEACE-Unterseekabelsystem steht kurz vor Abschluss der Schreibtischstudie gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , ,

Dezember 22nd, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
Straßenbäume sind besonderem Stress ausgesetzt, denn das urbane Umfeld entspricht nicht ihrem eigentlichen Lebensraum. Bund deutscher Baumschulen, BdB, Baumschule, Baum, Straßenbaum, Stadtbaum, Straßenbegleitgrün, Straße, Winterdienst, Streusalz, Gartenamt, Wohlfahrtswirkung, Luft, Schatten,… mehr

n

n

nn

Berlin (ots) – Bäume sind uralte Begleiter des Menschen. Für unsere Urahnen waren Bäume überlebenswichtig, lieferten sie ihnen doch das Material für Werkzeuge und zum Feuermachen. Außerdem wussten unsere Urahnen, dass ihnen Bäume Schutz, Schatten und Nahrung geben. Kein Wunder also, dass die Bedeutung von Bäumen tief in unserem Unterbewusstsein verwurzelt ist. Auch wenn der moderne Mensch die Bäume nicht mehr für diese Zwecke braucht, ihre Bedeutung für unser Leben ist immer noch sehr hoch.

Vom Glück, ein Hausbaum zu sein

In jedem Garten sollte mindestens ein Baum stehen. Das ist nicht nur für die Gartenbesitzer eine Freude, sondern auch für den Baum ein Glücksfall. Denn weit weniger angenehm als im Garten ist es für Straßenbäume.

Der Hausbaum wurde vom Gartenbesitzer mit Bedacht ausgewählt, um seinen Garten zu verschönern. Deshalb wird er gepflegt, regelmäßig geschnitten, gedüngt und gewässert. Die Wurzeln des Hausbaums haben genug Platz im Garten und können sich ausbreiten. Beschädigungen der Rinde muss der Hausbaum auch nicht fürchten, denn sein Besitzer achtet darauf, dass niemand etwas hineinschnitzt und vor sonstigen Einflüssen durch den Straßenverkehr ist der Hausbaum ohnehin geschützt. Insgesamt also ideale Voraussetzungen, um gesund, stark und sehr alt zu werden.

Hölzerne Helden für unser Wohlbefinden

Das Leben eines Straßenbaums sieht völlig anders aus. Zwar wurde auch er mit Bedacht ausgesucht, aber meist weniger aus ästhetischen, als eher aus funktionalen Gründen. Die Aufgaben, die ein Straßenbaum erfüllen muss, sind vielfältig. Er soll Schadstoffe aus der Luft filtern, vor allem in innerstädtischen Bereichen Schatten spenden und den Lärm reduzieren, die Luftfeuchtigkeit erhöhen, Sauerstoff produzieren und dabei gleichzeitig Kohlendioxyd binden sowie in engen Straßenräumen die Windgeschwindigkeiten verringern. Seine Lebensbedingungen sind jedoch teilweise denkbar schwierig. Oftmals steht ihm nur eine mehr oder minder große Baumscheibe für die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen zur Verfügung. Die Wurzeln eines Straßenbaums haben häufig nur wenig Platz, um sich im Boden auszubreiten, weil Rohrleitungen, Fundamente und andere Hindernisse sie daran hindern. Der ihn umgebende verdichtete Boden erhöht zugleich den pH-Wert und heizt sich unter starker Sonneneinstrahlung auf. Bei heißen Temperaturen wird er, wenn überhaupt, nur unregelmäßig gewässert und als ob das noch nicht genug wäre, muss mancher Straßenbaum auch noch als \“Stammbaum\“ für Hunde herhalten und im Winter das Streusalz ertragen. Je nach Standort ist der Straßenbaum zusätzlich noch mechanischen Gefahren durch Autos oder Vandalismus ausgesetzt. Alles das beschert dem Straßenbaum eine Lebenserwartung, die deutlich unter der eines Hausbaums liegt. Da nicht jeder Baum die schwierigen Anforderungen, die an einen Straßenbaum gestellt werden, gleichermaßen gut erfüllt, bündelt die Gartenamtsleiter-Konferenz (GALK) beim Deutschen Städtetag die in der täglichen Praxis gesammelten Erfahrungen in einer Liste geeigneter Straßenbäume. Die deutschen Baumschulen orientieren sich an dieser Liste und kultivieren bevorzugt die Bäume, die darin genannt sind. Damit stellen die Baumschuler sicher, dass auch in Zukunft Straßenbäume unser urbanes Leben angenehmer machen. Vielleicht denken wir ja beim nächsten Mal, wenn wir einen Straßenbaum sehen, daran, dass diese hölzernen Helden ein schweres Leben führen, um unser Arbeits- und Wohnumfeld und damit unser Wohlbefinden zu verbessern.

Pressekontakt:

Julia Peters
nLeiterin Verbandskommunikation
nBund deutscher Baumschulen (BdB) e.V.
nKleine Präsidentenstraße 1
nD-10178 Berlin
nTel.: + 49 (0) 30 / 240 86 99-24
nFax: +49 (0) 30 / 240 86 99-31
nE-Mail: peters@gruen-ist-leben.de
nInternet: www.gruen-ist-leben.de



Straßenbäume tun gut und haben\’s schwer
Positive Effekte trotz schlechter Bedingungen treuhand gmbh kaufen

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Erfolgreichstes ungerades Jahr der Unternehmensgeschichte

Dez
15
2017
Dezember 15th, 2017 by verwaltung

Berlin (ots)

   - 284 Millionen Euro Konzernumsatzn   - Rückenwind für Zukunftsprogramm der Messen   - Neue Messen und Geschäftsmodelle erfolgreich eingeführt 

Die Messe Berlin schließt das erfolgreichste ungerade Jahr in ihrer Unternehmensgeschichte ab. Der Gesamtumsatz der Unternehmensgruppe liegt voraussichtlich bei 284 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 17 Prozent im Vergleich zu 2015 (242 Millionen Euro). 2015 ist das Bezugsjahr, da einige Messen nur jedes gerade Jahr stattfinden. Nach vorläufigen Berechnungen kamen zwischen Januar und Dezember knapp 2,4 Millionen Besucher zu 89 Eigen- und Gastveranstaltungen. Rund 28.000 Aussteller aus über 184 Ländern präsentierten sich auf Veranstaltungen bei der Messe Berlin. Auswärtige Besucher und Aussteller erbrachten durch ihre Ausgaben der Berliner Wirtschaft einen Kaufkraftzufluss von rund 1,5 Milliarden Euro. Die direkten öffentlichen Einnahmen des Landes Berlins belaufen sich durch Wertschöpfungseffekte auf gut 68 Millionen Euro.

\“Der Erfolg des zu Ende gehenden Jahres erzeugt viel Rückenwind für unsere Zukunftspläne\“, so Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin. \“Es gilt, die Zukunftsfähigkeit der Messe Berlin als wichtigen Wirtschaftsmotor für Berlin und Deutschland auszubauen. Wir haben in diesem Jahr im Schulterschluss mit unserem Hauptgesellschafter dem Land Berlin bereits die ersten wichtigen Weichenstellungen vorgenommen. Das sehr gute Resultat stärkt uns auf diesem Weg.\“

Im Januar hatte der Aufsichtsrat einen Masterplan zur Sanierung des Messegeländes beschlossen. Im ersten Schritt wurde der Bau einer zusätzlichen, multifunktionalen Halle entschieden, die sowohl als Messehalle, als auch für Kongresse genutzt werden kann. Seit Oktober laufen die Maßnahmen zur Vorbereitung des Baus.

Als weitere Impulse für die Zukunft hat die Messe Berlin 2017 neue Veranstaltungen sowie innovative Geschäftsmodelle entwickelt. Mit der BUS2BUS fand im April die erfolgreiche Premiere einer Messe für die Busbranche statt. Mit dem Einstieg bei der weltweit führenden Entwicklerkonferenz für Android-Entwickler, droidcon, unterstützt die Messe Berlin ein Berliner Unternehmen bei der weltweiten Expansion und Positionierung des Geschäftsmodells. Mit den droidcon Konferenzen in New York und San Francisco war die Messe Berlin erstmals in den USA aktiv. Als Partner der Cube Tech Fair hat die Messe Berlin zudem ein innovatives Messe-Konzept speziell für Start-Ups in Berlin auf den Markt gebracht. Die erstmalig im Mai 2017 durchgeführte ITB China in Shanghai als weitere Messe der globalen Marke ITB war auf Anhieb erfolgreich und setzt damit den eingeschlagenen Internationalisierungskurs der Messe Berlin fort.

Die internationalen Leitmessen IFA, ITB Berlin, FRUIT LOGISTICA, und die Internationale Grüne Woche Berlin haben auch 2017 ihre Strahlkraft als globale Marken der Messe Berlin bewiesen. Sie waren der Ort, an dem die jeweiligen Branchen 2017 ihre Produktinnovationen, Dienstleistungen und Technologien präsentierten.

Zu den herausragenden Ereignissen auf dem Messegelände gehörten 2017 der Deutsche Evangelische Kirchentag im Mai sowie das Internationale Deutsche Turnfest im Juni, die zusammen gut 200.000 Besucher auf das Messegelände brachten. Neben diesen beiden Gastveranstaltungen füllten außerdem Messen, wie die Coil Winding, die weltweit führende Kongressmesse für Spulenwicklung, die Hauptversammlung der Daimler AG und auch große Unternehmensveranstaltungen, wie Cisco live! und NetApp Insight mit teilweise über 10.000 Teilnehmern die Messehallen und den CityCube Berlin. 2017 fanden außerdem wieder medizinische Großkongresse, wie der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie mit rund 12.000 Teilnehmern und der WPA XVII World Congress of Psychiatry Berlin mit rund 10.000 Teilnehmern im CityCube Berlin statt.

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der ganzen Welt. Zu ihrem breiten Markenportfolio gehören die globalen Leitmessen ITB, IFA, InnoTrans, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche, ebenso wie Großkonferenzen und ikonische Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin. Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World. www.messe-berlin.de

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.Messe-Berlin.de/Presse/Pressemitteilungen.

Weiteres Pressematerial finden Sie außerdem im Presseportal von news aktuell unter: https://www.presseportal.de/nr/6600.

Pressekontakt:

nMesse Berlin GmbH
nEmanuel Höger
nPressesprecher
nund Leiter Presse- und
nÖffentlichkeitsarbeit
nCorporate Communication
nUnternehmensgruppe
nMessedamm 22
n14055 Berlin
nTel.: +49 30 3038-2270
nhoeger@messe-berlin.de
nwww.messe-berlin.de
nTwitter: @pr_messeberlin



Erfolgreichstes ungerades Jahr der Unternehmensgeschichte gmbh eigene anteile kaufen

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Wohnungsbauprämie jetzt noch beantragenLBS-Tipp: WoP-Antrag für zwei Jahre rückwirkend möglich

Dez
08
2017
Dezember 8th, 2017 by verwaltung

Potsdam (ots) – Die LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG rät allen Bausparern, die Wohnungsbauprämie (WoP) noch rückwirkend bis einschließlich 2015 zu beantragen. Stichtag für das Sparjahr 2015 ist der 31. Dezember 2017.

Bausparer sollten darüber hinaus jetzt prüfen, ob sie zum Jahresende die prämienbegünstigten Sparbeiträge für das Jahr 2017 erreichen. \“So haben sie die Chance, fehlende Beträge noch rechtzeitig einzuzahlen\“, erklärt Werner Schäfer, Vorstandsvorsitzender der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG.

Innerhalb der Einkommensgrenzen erhalten Sparer 8,8 Prozent Prämie vom Staat auf ihre Sparleistungen. Alleinstehende werden dabei für Einzahlungen bis zu jährlich 512 Euro, Verheiratete für bis zu 1.024 Euro belohnt. Die Prämienanträge erhalten Bausparer am Jahresbeginn automatisch für das Vorjahr. Ausgefüllt sind sie an die Wohnungsbauprämienstelle der Bausparkasse zu senden.

Die staatliche Wohnungsbauprämie ist für ab 2009 geschlossene Bausparverträge an die wohnwirtschaftliche Verwendung der Bausparmittel gebunden. Von dieser Zweckbindung sind junge Leute unter 25 Jahren ausgenommen. Für sie gilt bei Abschluss eines Bausparvertrags die übliche siebenjährige Bindungsfrist. Anschließend können sie frei über das Guthaben inklusive der Wohnungsbauprämie verfügen.

Pressekontakt:

Thomas Thiet
nTel.: 0331/969 21 56
nMail: thomas.thiet@lbs-ost.de



Wohnungsbauprämie jetzt noch beantragen
LBS-Tipp: WoP-Antrag für zwei Jahre rückwirkend möglich gmbh mantel kaufen in österreich

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Für den Ernstfall gerüstet – aktiver Brandschutz in der Weihnachtszeit

Dez
08
2017
Dezember 8th, 2017 by verwaltung

}

nn

 in
Ob Fettbrand in der Küche oder ein entflammter Adventskranz auf dem Tisch – mit dem Feuerlöschspray von ABUS lassen sich kleine Brände im Haushalt schnell und sicher löschen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51967 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei…. mehr

n

n

nn

Wetter/Ruhr (ots)

   - Versicherungsunternehmen verzeichnen alljährlich einen Anstieg n     von Bränden in der Weihnachtszeitn   - Offenes Feuer oder die defekte Weihnachtsbeleuchtung können n     Ursache für Wohnungsbrände seinn   - Zuverlässige Detektion von Bränden durch Rauchmelder und n     geeignete Löschmittel schützen vor größeren Schäden 

In der (Vor-)Weihnachtszeit soll es eigentlich beschaulich zugehen, jedoch ist in dieser Phase des Jahres auch immer ein Anstieg bei Wohnungsbränden zu verzeichnen. So wurden im Jahr 2015 laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft rund 12.000 Brände mehr als im Frühjahr/Herbst registriert. Die Gründe dafür können vielseitig sein: die Kerze auf dem Adventskranz, die Plätzchen im Backofen oder der technische Defekt in der Lichterkette. Mit einem umsichtigen Verhalten lassen sich die Gefahren eines Entstehungsbrandes deutlich minimieren – sollte es dennoch zu einem Brand kommen, ist es wichtig, dass dieser schnell entdeckt wird. Nur so besteht die Chance, diesen bereits in der Entstehung löschen zu können.

Mit Feuerlöschspray im Ernstfall den Entstehungsbrand löschen

Fängt beispielweise der Adventskranz Feuer, bietet ABUS mit dem Feuerlöschspray FLS580 eine praktische Lösung zum Löschen von Entstehungsbränden. Das von der Feuerwehr empfohlene Feuerlöschspray lässt sich intuitiv bedienen – wie eine herkömmliche Haarspraydose – und ermöglicht mit einer Sprühdauer von bis zu 25 Sekunden und einem exakten Strahl, der bis zu 4 Meter reicht, ein gezieltes Löschen. Einen anschaulichen Erklärungsfilm zum Feuerlöschspray im Einsatz zeigt ABUS auf seiner Webseite www.abus.com im Themenbereich \“Brandschutz\“.

Pressekontakt:

ABUS August Bremicker Söhne KG
nHerr Jorga Burri-Grisloff
n+49 211 50 66 86-12
npresse@abus.de
nAltenhofer Weg 25
n58300 Wetter
nGermany



Für den Ernstfall gerüstet – aktiver Brandschutz in der Weihnachtszeit gmbh kaufen ohne stammkapital

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

Erster SDG Award – Exzellenz in der Umsetzung der UN SDGs lanciert

Dez
03
2017
Dezember 3rd, 2017 by verwaltung

Wien/Mondsee (ots) – NEW WAYS Center for Sustainable Development und Eccos Impact GmbH Cham haben in Kooperation mit dem Ethikbeirat des Senats der Wirtschaft am 1. Dezember 2017 in Mondsee den ersten österreichischen SDG Award – Exzellenz in der Umsetzung der UN SDGs vergeben.

Der Award wurde als Initiative des Ethikbeirats des Senats der Wirtschaft lanciert, um Unternehmen, die als Vorreiter ihrer Branche in der Umsetzung der UN Nachhaltigkeitsziele fungieren, zu prämieren. Damit sollen nachhaltig agierende Unternehmen mit Modellcharakter präsentiert werden. Gleichzeitig sollen Anreize für andere Unternehmen geschaffen werden, wie sich diese in Zukunft ausrichten können, um bestmöglichst zum Ziel der UN, weltweit nachhaltige Entwicklung zu erlangen, beizutragen.

Die konzeptionelle Ausarbeitung des Awards erfolgte durch Dr. Ursula Vavrik und Mag. Karen Wendt, beide Mitglieder des Ethikbeirats des Senats der Wirtschaft. Den SDG Award 2017 erhielten die Buchdruckerei Lustenau, die Brauerei Hirt und Hali Büromöbel.

Rückfragehinweis:n   Dr. Ursula Vavrik, Directorn   NEW WAYS Center for Sustainable Development, Wiennwww.newways.eu / Tel: 004369919031244n   Mag. Karen Wendtn   CEO Eccos Impact GmbH 6330 Cham, Schweiznwww.eccosinternational.ion   Tel: 0041415613854 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/30682/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***



Erster SDG Award – Exzellenz in der Umsetzung der UN SDGs lanciert gmbh auto kaufen leasen

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,

FEA veröffentlicht Leitlinien zur Prüfung des CSR-Berichts

Nov
16
2017
November 16th, 2017 by verwaltung

Bremen (ots)

   - Erste praxisnahe Leitlinie für den Aufsichtsrat n   - Ergebnis eines hochkarätig besetzten Workshops mit Stakeholdern n   - In Deutschland mindestens 550 Unternehmen betroffen 

Die Financial Experts Association (FEA) hat jetzt ihre Leitlinien zur Prüfung der nichtfinanziellen Berichterstattung (\“CSR-Bericht\“) durch den Aufsichtsrat veröffentlicht (http://financialexperts.eu/Infothek/Aktuelles/Post/2159). Die Leitlinien sind das Ergebnis einer internen Arbeitsgruppe und eines hochkarätig besetzten Workshops, zu dem FEA die Vertreter verschiedener wichtiger Stakeholder eingeladen hatte. FEA hatte das Thema aufgegriffen, da bisher keine praxisnahe Leitlinie für den Aufsichtsrat verfügbar ist, die seine Prüfungsaufgabe spezifiziert. Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz vom 19. April 2017 erweitert für mindestens 550 betroffenen Unternehmen die Berichterstattungspflicht um sogenannte CSR-Aspekte (Umweltbelange, Arbeitnehmerbelange, Sozialbelange, Achtung der Menschenrechte, Bekämpfung von Korruption und Bestechung) rückwirkend für Geschäftsjahre, die ab dem 1. Januar 2017 begonnen haben. Die erweiterten Berichtspflichten können als nichtfinanzielle Erklärung als vollintegrierter oder besonderer Teil des Lageberichts oder als gesonderter nichtfinanzieller Bericht außerhalb des Lageberichts veröffentlicht werden. Berichtslücken schließen Da nur bei wenigen Unternehmen bereits ein vollständiges und umfassendes CSR-Berichtswesen vorhanden sein dürfte, wird es bei einer Vielzahl der betroffenen Unternehmen zunächst darum gehen, ein CSR-Rahmenwerk und ein entsprechendes Reporting zu entwickeln und zu implementieren bzw. etwaige Berichtslücken zu schließen. Dabei sollte der Aufsichtsrat gemeinsam mit dem Vorstand beraten, inwieweit die bisher veröffentlichen CSR-Informationen ergänzt werden sollten.

Gesamter Aufsichtsrat trägt Verantwortung für die Prüfung

Wie bei der finanziellen Berichterstattung trägt der Aufsichtsrat die Verantwortung, die nichtfinanzielle Erklärung inhaltlich zu prüfen. Im Gegensatz zur finanziellen Berichterstattung prüft der Abschlussprüfer lediglich, ob die nichtfinanzielle Erklärung bzw. der nichtfinanzielle Bericht vorgelegt wurde (formale Prüfung). Damit liegt die gesetzliche Pflicht zur inhaltlichen Prüfung allein in der Verantwortung des Aufsichtsrats. Der Aufsichtsrat kann sich dabei jedoch durch (externe) Sachverständige unterstützen lassen. Über die Durchführung und das Ergebnis der Prüfung muss der Aufsichtsrat in seinem Bericht an die Hauptversammlung informieren. Auch wenn die Verantwortung für die Prüfung der CSR-Berichterstattung beim Gesamtaufsichtsrat liegt: Eine Vorbereitung im Prüfungsausschuss bietet sich insbesondere dann an, wenn es inhaltlich um die in diesem Gremium angesiedelten Prozess- und Kontrollthemen, eine vorbereitende Prüfung der Berichterstattung oder die Ausschreibung an einen externen Prüfer geht.

Plausibilität, Zweckmäßigkeit sowie wichtige Einflussfaktoren prüfen

Der Aufsichtsrat sollte sich bereits unterjährig intensiv mit dem Thema CSR auseinandersetzen, um einen ganzheitlichen Überblick über die unternehmensweite CSR-Strategie, die verfolgten Konzepte sowie interne Prozesse und Kontrollen zu gewinnen. Auch deren Plausibilität und Zweckmäßigkeit sind zu hinterfragen – vor dem Hintergrund wichtiger Einflussfaktoren wie Unternehmensstruktur, Branche und Geschäftsmodell. Der notwendige Umfang und die Intensität der Prüfung durch den Aufsichtsrat hängen stark von den unternehmensspezifischen Gegebenheiten ab (insbesondere Geschäftsmodell, Reifegrad der CSR-Berichterstattung, Komplexität und Relevanz der CSR-Themen für das Unternehmen).

Externe Prüfung kann höhere Glaubwürdigkeit nach innen und außen bewirken

Der Aufsichtsrat sollte prüfen, ob er auf die Unterstützung unternehmensinterner (z. B. Interne Revision) oder externer Ressourcen bei der Prüfung des CSR-Berichts zurückgreift. Die Prüfung des CSR-Reports durch den Aufsichtsrat ohne externe Unterstützung ist die im Gesetz vorgesehene Grundform; die externe Unterstützung ist lediglich eine ergänzende Kann-Bestimmung. Dabei ist allerdings zu beachten, dass CSR-Kriterien bei Investoren zunehmend an Bedeutung gewinnen. Eine umfassende und verlässliche CSR-Berichterstattung ist daher häufig eine wesentliche Grundlage ihrer Anlageentscheidung. Eine externe Prüfung der CSR-Berichterstattung kann nach außen eine höhere Sicherheit bezüglich der Zuverlässigkeit der CSR-Berichterstattung vermitteln und erhöht damit die wahrgenommene Glaubwürdigkeit bei Investoren und Stakeholdern. Dies gilt insbesondere für kleinere Unternehmen, die oftmals über weniger gut etablierte CSR-Systeme und -prozesse verfügen. Darüber hinaus kann eine externe Prüfung aufgrund der Offenlegung möglicher Schwachstellen und der reinen \“Revisionswirkung\“ auch im Unternehmen eine Erhöhung der Qualität und ein höheres Commitment bewirken. Obwohl die externe inhaltliche Prüfung freiwillig ist, ist daher zu erwarten, dass sie sich bei dem Großteil der betroffenen Unternehmen schrittweise als \“Best Practice\“ durchsetzt.

Für Unternehmen mit hohem CSR-Risiko kann \“reasonable assurance\“ sinnvoll sein

Für Unternehmen mit einem hohen CSR-Risikogehalt könnte es perspektivisch sinnvoll sein, eine Prüfung mit \“reasonable assurance\“ anzustreben. Die Prüfung ist dabei darauf ausgerichtet, die zur Verfügung gestellten Informationen hinreichend auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit zu kontrollieren. Das Ergebnis der Prüfung soll demnach hinreichend sicherstellen, dass die Nachhaltigkeitsinformationen im Wesentlichen in Übereinstimmung mit den Berichtskriterien aufgestellt wurden. Aktuell stellt eine \“reasonable assurance\“-Prüfung der CSR-Berichterstattung jedoch noch die Ausnahme dar.

Die ausführlichen FEA-Leitlinien finden Sie hier: http://financialexperts.eu/Infothek/Aktuelles/Post/2159

Informationen über FEA – Financial Experts Association e.V.

Der Berufsverband \“FEA – Financial Experts Association e.V.\“ ist ein freiwilliger Zusammenschluss von deutschen und internationalen Finanzexperten. Der Verband wurde im Ende 2008 mit der Zielsetzung gegründet, unabhängige Finanzexperten bei ihrer beruflichen Tätigkeit auf den Gebieten der Corporate Governance, des Risikomanagements, der Rechnungslegung, der internen Kontrolle, der Compliance und der Prüfung zu unterstützen. Der Berufsverband ist die erste bundesweit organisierte Interessenvertretung für unabhängige Finanzexperten (Financial Experts) in Aufsichtsgremien und ist Kooperationspartner des Arbeitskreises deutscher Aufsichtsräte (AdAR) e.V. Weitere Information unter www.financialexperts.eu

Pressekontakt:

nTobias M. Weitzel
nVorstand
nFEA – Financial Experts Association e.V.
nLise-Meitner-Str. 6
nD-28359 Bremen
nMobil: +49 (0) 177- 7215760
nEmail: weitzel@financialexperts.eu



FEA veröffentlicht Leitlinien zur Prüfung des CSR-Berichts Deutschland

Posted in gesellschaft kaufen münchen, News, presse, pressemitteilung, Uncategorized Tagged with: , , , ,