Kein Bild

Die russische Atombehörde Rosatom präsentiert auf der WFES in Abu Dhabi zukunftsweisende nachhaltige Energielösungen

28. Dezember 2017 verwaltung 0

Moskau (ots/PRNewswire) – Rosatom, die Föderale Agentur für Atomenergie Russlands, wird auf dem Weltgipfel für die Energien der Zukunft (World Future Energy Summit, WEFS), der vom 15. bis 18. Januar 2018 in Abu Dhabi stattfinden wird, ihre neuesten Technologien, Innovationen und Produkte für nachhaltige Entwicklung vorstellen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/623332/Rosatom_Logo.jpg )

Die WFES findet jährlich auf Initiative der Abu Dhabi Future Energy Company, Masdar, im National Exhibition Centre im Rahmen der Abu Dhabi Sustainability Week statt und ist die weltweit führende Veranstaltung zur Förderung erneuerbarer Energien und umweltfreundlicher Technologien.

Rosatom wird auf seinem Messestand die neuesten Informationen über innovative russische Technologien, Fähigkeiten und das einzigartige Know-how präsentieren, mit dem es seine Partner auf der ganzen Welt dabei unterstützt, einen ausgewogenen und nachhaltigen Energiemix zu erzielen.

Auf dem Stand von Rosatom werden außerdem die neuesten Lösungen des Unternehmens im Bereich Engineering und Kernkraftwerksbau präsentiert. Weiterhin werden die Experten von Rosatom ihre einzigartige MultiD-Technologie vorstellen, eine digitale, weborientierte Plattform für die Verwaltung von Infrastrukturprojekten während ihres gesamten Lebenszyklus.

Rosatom verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung in allen Bereichen der Nuklearindustrie und ist damit weltweit führend bei bahnbrechenden Technologien. Rosatom legt als führendes Unternehmen in der Nukleartechnik großen Wert auf die Entwicklung der internationalen Zusammenarbeit bei der friedlichen Nutzung der Atomtechnologie und setzt alles daran, ausländische Partner zu unterstützen. Die Designlösungen und die modernen Methoden, die das Unternehmen für den Bau der nuklearen Infrastruktur in der ganzen Welt einsetzt, haben Rosatom zu einem zuverlässigen Partner in 12 Ländern gemacht, mit dem Ziel, ihre High-Tech-Kernkraftindustrie rasch zu entwickeln.

Aber Rosatom hat mehr zu bieten als nur Atomkraft. Das Unternehmen beschäftigt sich derzeit mit der Erschließung weiterer „grüner“ Bereiche der nichtnuklearen Stromerzeugung. Im Jahr 2016 erhielt Rosatom den Zuschlag für den Bau von drei Windparks in Südrussland. Das Unternehmen ist außerdem intensiv an der Entwicklung von Kleinwasserkraftwerken beteiligt.

Zur Referenz

Rosatom, die Föderale Agentur für Atomenergie Russlands, besteht aus 340 Unternehmen und Forschungsinstituten, die in der Nuklearindustrie tätig sind. Rosatom hat über 70 Jahre Erfahrung und bietet integrierte Dienstleistungen, die den gesamten Bereich der Nuklearindustrie von der Urananreicherung bis zum Bau von Kernkraftwerken abdecken. Auf internationaler Ebene setzt das Unternehmen auf die Umsetzung innovativer Technologien und das Umweltmanagement. Rosatom ist derzeit am Bau von 33 Kernkraftwerken in 12 Ländern weltweit beteiligt.

Website: http://www.rosatom.com

Pressekontakt:

Mikhailov & Partners
Rosatom@m-p.ru
+7-495-956-39-72

  Nachrichten

Die russische Atombehörde Rosatom präsentiert auf der WFES in Abu Dhabi zukunftsweisende nachhaltige Energielösungen gmbh hülle kaufen

Kein Bild

Psoriasis: Mediziner sieht Darmbakterien als Ursache – Erfolge mit individueller Behandlungsmethode

28. Dezember 2017 verwaltung 0

Ludwigshafen (ots) – Die Psoriasis (Schuppenflechte) gilt als unheilbar. Die mehr als 1,5 Millionen von dieser Krankheit betroffenen Menschen in Deutschland durchleben in zahlreichen Fällen ein regelrechtes Martyrium und erkämpfen sich mit einer Vielzahl von Therapien allenfalls temporäre Linderung. Ein Mediziner aus Ludwigshafen, Dr. Horst Kief, gehört zu den Ärzten, die seit vielen Jahren Lösungsansätze suchen. Die Auswertung von Daten einiger hundert Testergebnisse von Psoriasiskranken produzierte erstaunliche Ergebnisse.

In Verbindung mit dem gleichfalls in Ludwigshafen beheimateten Unternehmen FBM Pharma werden Patienten zunächst umfassend mithilfe eines so genannten Kulturtransformationstests untersucht. Dieser in Ludwigshafen entwickelte Test legt gewissermaßen das „Gedächtnis“ der körpereigenen Abwehr offen.

Der Abgleich führte zu der evidenten Erkenntnis, dass Patienten mit Psoriasis, bedingt durch ihre genetische Disposition, häufig an einer chronischen Unverträglichkeit einer Gruppe eigener Darmbakterien leiden. Diese mit dem Test festgestellte Unverträglichkeit kann im Anschluss durch ein für jeden Patienten individuell herzustellendes Medikament nach dem AHIT-Prinzip aufgehoben werden. Bei AHIT handelt es sich um eine Therapie zur Behandlung von Krankheiten, die auf eine Fehlfunktion des Immunsystems zurückzuführen sind. Hochwirksame Substanzen, die das Immunsystem regulieren, werden aus dem Blut des jeweiligen Patienten gewonnen, konzentriert und aktiviert und so zu pharmazeutischen Präparaten aufgearbeitet, die individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten werden.

In Ludwigshafen sind bislang mehrere hundert Patienten auf diese Weise therapiert worden. Dr. Kief: „Die Therapie hat in rund zwei Drittel der Fälle zu Remissionen geführt, bei mehr als der Hälfte der Patienten trat eine nachhaltige und umfassende Verbesserung ein, während sie in den übrigen Fällen nicht zu den erhofften Ergebnissen führte.“

Die Behandlung mit AHIT, die auf der Auswahl der „persönlichen“ Erreger und Auslösefaktoren der Schuppenflechte des individuellen Patienten beruht, bewirkt, dass Patienten häufig schon während der Behandlung von ihren quälenden Hautschuppen befreit wurden. Bei der Behandlung tritt in der Regel nach zehn Wochen eine Besserung der Symptome ein. Nach wenigen Monaten sind viele der Betroffenen bereits völlig beschwerdefrei: ein in dieser Form bislang nicht bekannter, positiver Therapieverlauf der Krankheit, der in der Regel auch nach Abschluss der Behandlung erhalten bleibt.

Pressekontakt:

osicom GmbH // Wolfgang Osinski // Königsallee 98 // 40212 Düsseldorf
Tel.: 0211-15926260 // E-Mail: wolfgang.osinski@osicom.de

  Nachrichten

Psoriasis: Mediziner sieht Darmbakterien als Ursache –
Erfolge mit individueller Behandlungsmethode gmbh kaufen gesucht

Kein Bild

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord

26. Dezember 2017 verwaltung 0

Essen (ots) – Drei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten gehören will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsbütteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. Pünktlich ab 00.01 Uhr können sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit Böllern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden außerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere Überraschungen für die perfekte Silvesternacht. Und ein glücklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz große Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu können. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher“, sagt der Filialverantwortliche Andreas Rönicke. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Würstchen, Kaffee und Glühwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Darüber hinaus wird ein DJ für den passenden Sound sorgen. „Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.“

Zwar dürfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf für den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverständlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verfügung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf 
28. Dezember 2017 
00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord 
Filiale in Berlin-Spandau 
Brunsbütteler Damm 201-203 
13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

  Nachrichten

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord gmbh mantel kaufen wikipedia

Kein Bild

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord

25. Dezember 2017 verwaltung 0

Essen (ots) – Drei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten gehören will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsbütteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. Pünktlich ab 00.01 Uhr können sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit Böllern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden außerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere Überraschungen für die perfekte Silvesternacht. Und ein glücklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz große Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu können. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher“, sagt der Filialverantwortliche Andreas Rönicke. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Würstchen, Kaffee und Glühwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Darüber hinaus wird ein DJ für den passenden Sound sorgen. „Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.“

Zwar dürfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf für den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverständlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verfügung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf 
28. Dezember 2017 
00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord 
Filiale in Berlin-Spandau 
Brunsbütteler Damm 201-203 
13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

  Nachrichten

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord gmbh anteile kaufen steuer

Kein Bild

Deer Jet schreibt mit Erstlandung in der Antarktis Geschichte

18. Dezember 2017 verwaltung 0

Peking (ots/PRNewswire) – Deer Jet schrieb als erster chinesischer Privatjet-Betreiber, der von China in die Antarktis flog, Geschichte. Die Ankunft von einem der Privatjets des Unternehmens am Wolfs Fang-Flughafen kennzeichnet einen Charterservice zwischen China und der Antarktis.

Foto - https://photos.prnasia.com/prnh/20171218/2017294-1-a
Foto - 
https://photos.prnasia.com/prnh/20171218/2017294-1-b
Foto - 
https://photos.prnasia.com/prnh/20171218/2017294-1-c 

Deer Jet ist für seine Vorreiterrolle bei der Transformation der Geschäftsluftfahrt in Asien und auf der ganzen Welt bekannt. Vor über 22 Jahren wurde das Unternehmen als erster Privatjet-Betreiber in China gegründet und hat seit seinen bescheidenen Anfängen einen Wandel zu seiner aktuellen Position als größtes Geschäftsluftfahrtunternehmen in Asien durchlebt.

Deer Jets Landung in der Antarktis ist mehr als nur ein Meilenstein für Chinas Geschäftsluftfahrt. Dieses Unterfangen ist ebenfalls ein bedeutender Beitrag für die Entwicklung des internationalen Luftverkehrs und Lufttransports, wodurch Zugang zu den entlegensten Gebieten der Welt geboten wird.

Auf diesen schwierigen Flug bereitete sich Deer Jet über ein Jahr durch Kalkulation und Bewertung von Hunderten von Risiken, Flugstrecken, Flight-Support und Notfallplänen vor, um einen sicheren Flug zu gewährleisten. Dieses Maß an Präzision und Detailgenauigkeit ist, was Deer Jet zum weltweit ersten Sieben-Sterne-Privatjetunternehmen gemacht hat.

Diese neue Errungenschaft ergänzt die Liste von Meilensteinen, die das Unternehmen erreicht hat. Deer Jet hat seinen Betrieb auf 800 Flughäfen in 180 Ländern und Gebieten erweitert und ein umfassendes Netzwerk aufgebaut, das Charterflüge auf Nachfrage, Flugzeug-Management, Brokerage, Bodenabfertigung, FBO, Luftfahrtmedizin und Luxusreisen anbietet.

Deer Jet fügt der Geschichte der Reisebranche ein neues Kapitel hinzu, indem Infrastruktur aufgebaut wird und innovative Dienstleistungen für besseres und schnelleres internationales Reisen eingeführt werden.

Nach Einführung der neuen Strecke wird Deer Jet die Antarktis seinen Reiserouten hinzufügen. Der neue Flugdienst fördert die Stärke des Unternehmens durch Verbesserung seiner Reiseprodukte.

Deer Jet konzentriert sich auf die Gestaltung neuer Flugdienste, um neue Segmente zu erschließen. Dieser Antarktis-Flug wird Deer Jets Wachstum ankurbeln und gleichzeitig einen wachsenden Bedarf internationaler Geschäftsreisender befriedigen.

Pressekontakt:

Xiaonan Chu
+86-138-1197-8029
Xn.chu@hnair.com

  Nachrichten

Deer Jet schreibt mit Erstlandung in der Antarktis Geschichte gmbh firmenmantel kaufen

Kein Bild

Das SAT.1-Jahr war LUKE! In „LUKE! Das Jahr und ich“ blickt der Comedypreis-Gewinner am Freitag, 22. Dezember, mit Carolin Kebekus, Bastian Pastewka und Clueso auf 2017 zurück

18. Dezember 2017 verwaltung 0

}

Titel: LUKE! Das Jahr und ich;
Ausstrahlungszeitraum von: 2017-12-22;
Ausstrahlungszeitraum bis: 2017-12-22;
Person: Luke Mockridge;
Copyright: SAT.1/Boris Breuer;
Fotograf: Boris Breuer;
Bildredakteur: Johanna Brinkmann;
Dateiname: 1096720.jpg;
Rechtehinweis: Das SAT.1-Jahr war LUKE! In ,,LUKE! Das… mehr

Unterföhring (ots)

Unterföhring, 18. Dezember 2017. Bester SAT.1-Show-Neustart, beste 
Comedy-Show und beste Staffel: Das SAT.1-Jahr war LUKE! Und sonst? 
Was waren die Highlights 2017? Wer hat die Schlagzeilen dominiert? 
Was waren die musikalischen Tops und Flops? Der doppelte 
Comedypreis-Gewinner Luke Mockridge blickt in "LUKE! Das Jahr und 
ich" mit den Comedians Carolin Kebekus und Bastian Pastewka, 
Schauspieler Jürgen Vogel, TV-Koch Horst Lichter, dem 
Goldmedaillen-Gewinner im Speerwerfen Johannes Vetter sowie den 
Musikern Clueso und H.P. Baxxter mit Scooter auf 2017 zurück - am 
Freitag, 22. Dezember 2017, um 20:15 Uhr in SAT.1. Als Studioband 
lassen die Heavytones das Jahr ausklingen. 

Luke Mockridge: "2017! Das beste Jahr des Jahres. Und zum Abschluss 
kommt so ein fantastischer Cast zusammen. Ich muss aufpassen, dass 
aus dem Host kein Fanboy wird."

Die LUKE-Erfolgsgeschichte 2017
Im Frühjahr 2017 erzielt Luke Mockridges erste Prime-Time-Show "LUKE!
Die Schule und ich" im Schnitt tolle 13,3 Prozent Marktanteil (14-49 
J.). Im Herbst wird der Entertainer gleich zweifach mit dem Deutschen
Comedypreis ausgezeichnet: als erfolgreichster Live-Act und für die 
beste Comedy-Show "Luke! Die Woche und ich". Die vierte Staffel 
trumpft zum Jahresende mit Höchstwerten bis zu 18,0 Prozent und 
durchschnittlich 14,8 Prozent Marktanteil auf. Mit "LUKE! Die 90er 
und ich" und hervorragenden 15,6 Prozent Marktanteil gelingt Luke im 
November der erfolgreichste SAT.1-Show-Neustart 2017. 

"LUKE! Das Jahr und ich" - am 22. Dezember um 20:15 in SAT.1


Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel 
D + EU) 
Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV 
Deutschland Audience Research 
Erstellt: 14.12.2017 (vorläufig gewichtet: 13.12.2017)


Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
 
Kommunikation/PR Entertainment 
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com 

Bildredaktion
Johanna Brinkmann
Tel. +49 [89] 9507-1161
Johanna.Brinkmann@ProSiebenSat1.com 

  Nachrichten

Das SAT.1-Jahr war LUKE! In „LUKE! Das Jahr und ich“ blickt der Comedypreis-Gewinner am Freitag, 22. Dezember, mit Carolin Kebekus, Bastian Pastewka und Clueso auf 2017 zurück eine gmbh kaufen